Giancarlo Fassina

Ausgezeichnete Leuchten

Giancarlo Fassina, geb. 1935 in Mailand, Italien, ist Architekt und Designer. Besonderen Erfolg und Weltberühmtheit erlangte er durch die Herstellung der Leuchtenserie "Tolomeo" für Artemide in Zusammenarbeit mit Michele d. Lucchi. Damit erhielten die beiden Designer den "Compasso d'Oro", einen italienischen Designpreis.

Karriere

In Mailand machte Fassina seinen Abschluss in Architektur. Er besuchte die Polytechnische Universität der Stadt. Er befasste sich anfangs viel mit Industriedesign. Dabei beschäftigte er sich insbesondere mit dem Design von Gebrauchsgütern und Ausstellungen. Es dauerte etwas, bis Giancarlo seine Liebe zum Designen von Leuchtkörpern entdeckt hatte. Im Alter von 25 Jahren begann die Zusammenarbeit mit Artemide. Bei dem Design und der Entwicklung beschränkte Fassina sich nicht auf einen bestimmten Typ, er designte Lampen für private und öffentliche Räume sowie für internationale Ausstellungen, z.B. in Mailand und im Fossati-Theater. Ab den 1980er Jahren machte er sich immer mehr einen Namen durch seine radikale Kunst. So wurde er auch als "Avant-Garde-Designer" bezeichnet. 

Ausgezeichnete Leuchten Giancarlo Fassina, geb. 1935 in Mailand, Italien, ist Architekt und Designer. Besonderen Erfolg und Weltberühmtheit erlangte er durch die Herstellung der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Giancarlo Fassina

Ausgezeichnete Leuchten

Giancarlo Fassina, geb. 1935 in Mailand, Italien, ist Architekt und Designer. Besonderen Erfolg und Weltberühmtheit erlangte er durch die Herstellung der Leuchtenserie "Tolomeo" für Artemide in Zusammenarbeit mit Michele d. Lucchi. Damit erhielten die beiden Designer den "Compasso d'Oro", einen italienischen Designpreis.

Karriere

In Mailand machte Fassina seinen Abschluss in Architektur. Er besuchte die Polytechnische Universität der Stadt. Er befasste sich anfangs viel mit Industriedesign. Dabei beschäftigte er sich insbesondere mit dem Design von Gebrauchsgütern und Ausstellungen. Es dauerte etwas, bis Giancarlo seine Liebe zum Designen von Leuchtkörpern entdeckt hatte. Im Alter von 25 Jahren begann die Zusammenarbeit mit Artemide. Bei dem Design und der Entwicklung beschränkte Fassina sich nicht auf einen bestimmten Typ, er designte Lampen für private und öffentliche Räume sowie für internationale Ausstellungen, z.B. in Mailand und im Fossati-Theater. Ab den 1980er Jahren machte er sich immer mehr einen Namen durch seine radikale Kunst. So wurde er auch als "Avant-Garde-Designer" bezeichnet. 

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Artemide Tolomeo Tavolo LED
Artemide Tolomeo Tavolo LED
Inhalt 1
ab 237,00 € *
Zuletzt angesehen