Fritz Haller

Die Liebe zum Stahl

Der aus der Schweiz stammende Möbeldesigner und Architekt Fritz Haller lebte von 1924 bis 2012. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Solothurner Schule und wurde durch die Herstellung seiner Stahlrohrmöbel weltweit bekannt.

Angefangen hat Haller mit dem Beruf des Zimmermanns. Ab 1948 arbeitete er als Angestellter bei unterschiedlichen Schweizer Architekten. Ein Jahr später wurde er selbstständig. Anfangs arbeitete er noch gemeinsam mit seinem Vater. Daneben wurde er auch von dem Bauforschungsinstitut (Konrad Wachsmann) in Kalifornien als freier Mitarbeiter beschäftigt. Ab 1977 lehrte Haller als Professor Architektur in Karlsruhe. Dort leitete er auch das Institut für Baugestaltung. Das Institut für Industrielle Bauproduktion lag ab 1990 unter seiner Leitung. 

Zusammen mit Paul Schärer entwickelte Fritz Stahlrohrmöbel für USM Haller (nach ihm benannt). Der Entwurf sah grundsätzlich einen Baukasten vor, an dem die Designer sich orientierten. Diese Möbel besaßen die Eigenschaften immer erweiterbar, anpassbar und veränderbar zu sein, so dass sie sich jeder gegebenen und auch ändernden Situation anpassen können. Dadurch wurden sie äußerst flexibel. Auch Umbauen ist möglich. Beeindruckend ist auch, dass Erweiterungen nicht nur für neuere Modelle gelten. Man kann selbst Schränke aus den 60er Jahren mit heutigen neuen Elementen verbinden. Für diese Leistung wurde Haller mit dem Schweizer Preis der Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Die Liebe zum Stahl Der aus der Schweiz stammende Möbeldesigner und Architekt Fritz Haller lebte von 1924 bis 2012. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Solothurner Schule und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fritz Haller

Die Liebe zum Stahl

Der aus der Schweiz stammende Möbeldesigner und Architekt Fritz Haller lebte von 1924 bis 2012. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Solothurner Schule und wurde durch die Herstellung seiner Stahlrohrmöbel weltweit bekannt.

Angefangen hat Haller mit dem Beruf des Zimmermanns. Ab 1948 arbeitete er als Angestellter bei unterschiedlichen Schweizer Architekten. Ein Jahr später wurde er selbstständig. Anfangs arbeitete er noch gemeinsam mit seinem Vater. Daneben wurde er auch von dem Bauforschungsinstitut (Konrad Wachsmann) in Kalifornien als freier Mitarbeiter beschäftigt. Ab 1977 lehrte Haller als Professor Architektur in Karlsruhe. Dort leitete er auch das Institut für Baugestaltung. Das Institut für Industrielle Bauproduktion lag ab 1990 unter seiner Leitung. 

Zusammen mit Paul Schärer entwickelte Fritz Stahlrohrmöbel für USM Haller (nach ihm benannt). Der Entwurf sah grundsätzlich einen Baukasten vor, an dem die Designer sich orientierten. Diese Möbel besaßen die Eigenschaften immer erweiterbar, anpassbar und veränderbar zu sein, so dass sie sich jeder gegebenen und auch ändernden Situation anpassen können. Dadurch wurden sie äußerst flexibel. Auch Umbauen ist möglich. Beeindruckend ist auch, dass Erweiterungen nicht nur für neuere Modelle gelten. Man kann selbst Schränke aus den 60er Jahren mit heutigen neuen Elementen verbinden. Für diese Leistung wurde Haller mit dem Schweizer Preis der Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 7
Sofort verfügbar!
USM Haller Schreibtisch
USM Haller Schreibtisch
USM Haller Schreibtisch, verschiedene Größen und Oberflächen. Mit verchromtem Gestell und Oberflächen mit Kunstharz, Linoleum oder furniert.
ab 695,87 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Sideboard
USM Haller Sideboard
USM Haller Sideboard mit 14 verschiedenen Oberflächenfarben - frei konfigurierbar ✓3% Skonto ➤jetzt konfigurieren und versandkostenfrei bestellen!
ab 1.546,32 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Tisch USM-Farben
USM Haller Tisch USM-Farben
USM Haller Tisch in verschiedenen USM Farben und Größen konfigurierbar. Pulverbeschichtetes MDF. ✓3% Skonto ➤versandkostenfrei bestellen.
ab 695,87 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Sideboard 3x2 - Klappen, Auszüge, Schubladen frei wählbar
USM Haller Sideboard 3x2 - Klappen, Auszüge,...
USM Haller Sideboard 3x2 - Klappen, Auszüge, Schubladen frei wählbar. Metall lackiert. Lieferbar in versch. Farben. B/T/H: 2270x370x760 oder B/T/H: 2250x350x740 mm Achsmaß
ab 1.573,09 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Sideboard, 2 Klapptüren, oben offen
USM Haller Sideboard, 2 Klapptüren, oben offen
USM Haller Sideboard mit 2 Klapptüren,L: 1523, T: 373, H: 565 mm, im pro office Online Shop für Designermöbel und Büromöbel
ab 1.242,36 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Sideboard, 2 Klapptüren
USM Haller Sideboard, 2 Klapptüren
USM Haller Sideboard mit 2 Klapptüren, Länge: 773, Tiefe: 373, Höhe: 740 mm, im pro office Online Shop für Designermöbel und Büromöbel.
ab 957,78 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Regal mit 3 Klapptüren
USM Haller Regal mit 3 Klapptüren
USM Haller Regal mit 3 Klapptüren, L: 750, T: 350, H: 1090mm im Online Shop von pro office Büro + Wohnkultur
ab 1.375,98 € *
Sofort verfügbar!
USM Haller Sideboard, 4 Klapptüren
USM Haller Sideboard, 4 Klapptüren
USM Haller Sideboard 2x2 Ebenen mit 4 Klapptüren, L: 1523, T: 373, H: 740 mm im Online Shop von pro office Büro + Wohnkultur
ab 1.740,12 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen