Lounge Sessel

Entdecken Sie klassische und moderne Lounge Chairs. Zeitlose Designs, üppig gepolsterte Sessel mit reichlich Sitzplatz, auch in Kombination mit passenden Ottomanen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vitra HAL Lounge Chair
Vitra HAL Lounge Chair
ab 2.534,60 € *
Vitra Slow Chair
Vitra Slow Chair
ab 2.806,56 € *
Thonet 809 Lounge-Sessel
Thonet 809 Lounge-Sessel
ab 3.170,71 € *
Thonet 808 Lounge-Sessel
Thonet 808 Lounge-Sessel
ab 5.130,55 € *
Vitra Eames Lounge Chair
Vitra Eames Lounge Chair
ab 5.492,37 € *
Sofort
verfügbar!
Vitra Grand Repos
Vitra Grand Repos
ab 4.636,58 € *
Vitra Citizen Highback
Vitra Citizen Highback
ab 3.073,07 € *
Sofort
verfügbar!
COR Cordia Lounge Sessel
COR Cordia Lounge Sessel
ab 1.790,10 € *
Sofort
verfügbar!
Fritz Hansen Egg Chair
Fritz Hansen Egg Chair
ab 5.397,06 € *
Thonet Sessel S411
Thonet Sessel S411
ab 3.278,00 € *
Sofort
verfügbar!
1 von 2

Der Lounge Sessel - Hingucker für Wohnzimmer, Büro und Co

Wer seinen Wohnbereich oder sein Büro einrichten möchte, stößt häufig auf das Problem, dass man zwischen Design und Komfort wählen muss. Der klassische Fernsehsessel, den man zu diversen Couchgarnituren dazu bekommt, ist zwar meist sehr bequem, erfüllt jedoch nicht immer die Ansprüche an einen modernes und stilvolles Design. Häufig erscheinen diese wuchtig, altbacken und verstaubt. Loungesessel vereinen Komfort und Stil und können strategisch im Raum platziert werden. So werden sie zum Eyecatcher und können den Raum beleben. Man kann sie gezielt als Herzstück inszenieren, oder als Teil des ganzen in den Raum integrieren. Die verschiedene Ausführungen und Stile von Loungesseln werden im Folgenden näher beleuchtet.

Eine perfekte Symbiose von Komfort & Design 

Loungesessel kommen in vielen verschiedenen Stilen und Formen. In der Regel zeichnen sie sich durch eine tiefe und breite Sitzfläche aus. Die Rückenlehne ist zumeist halbhoch bis hoch. Viele Loungesessel haben zudem Armlehnen oder eine seitliche Begrenzung, um Hände und Arme aufzulegen. Das wichtigste Markenzeichen bei Lounge Sessel ist das stilvolle Design, das in Komfort nichts einbüßt. Loungesessel gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Formen. Ihr Design reicht von modern-minimalistisch bis retro, dabei sind die meisten Designs jedoch so gewählt, dass die Sessel zu möglichst vielen Interior-Stilen passen. Besonders komfortabel sind Relaxsessel. Diese Form des Loungesessel verfügt über eine Liegefunktion und ist mit einem Hocker ausgestattet. Dadurch wird besonders bequemes Liegen ermöglicht und zum Powernap eingeladen. Am besten passt so ein Sessel in den Wohnbereich als Ergänzung zum Sofa oder als separates Einzelstück. Varianten wie der Ohrensessel sind ebenfalls sehr komfortable Varianten des Loungesessel. Beim Wort Ohrensessel kommen vielen die klassischen Polstergarnituren in den Sinn. Doch diese Sessel gibt es heutzutage in modernen Designs, zu welchen stilvolle Schalensitze oder bequeme Chefsessel zählen. Diese Stücke kommen in Form und Verwendung am ehesten dem eines klassischen Fernsehsessels nahe, sind dabei aber deutlich stilvoller und schlanker. Charakteristisch ist die hohe Rückenlehne und eine seitliche Begrenzung am Kopf, um diesen bequem anlegen zu können. Diese Ausführungen ermöglichen den vielseitigen Einsatz des Ohrensessels, der nicht nur auf das Wohnzimmer begrenzt ist. Andere Varianten, wie Clubsessel und Cocktailsessel eignen sich besonders zum Einrichten einer Sitzgruppe. Sie haben ein kleineres Format als die vorangegangenen Varianten und eignen sich auch für kleinere Räume oder Ecken gut. Sie haben Stuhlformat, zeichnen sich im Vergleich zu Stühlen jedoch durch viel Polsterung und hohen Komfort aus. 

Stil, Material, Form und Farbe geben den Ton an 

Viele Varianten bei Bezügen und Farben

Die Auswahl an Bezügen ist vielseitig und bietet Lösungen für unterschiedliche Ansprüche. Leder wirkt besonders edel und hochwertig, muss aber gelegentlich gepflegt werden und ist langlebig und robust. Die glatte Oberfläche macht eine Reinigung leicht und unkompliziert. Eine kostengünstigere und pflegeleichtere Alternative ist Kunstleder. Mittlerweile lässt sich Kunstleder optisch kaum noch von echtem Leder unterscheiden. Egal ob Kunstleder oder Echtleder, beide Bezüge verleihen einem Lounge Sessel ein hochwertiges und seriöses Design. Die Materialien sind nicht nur langlebig und pflegeleicht, sie eignen sich auch besonders gut für Allergiker. Ob samtig glänzend, oder dezent und gewebt, Stoff bietet eine große Auswahl für den persönlichen Lounge Sessel. So kann der Sessel optimal an Wohnzimmer, Büro oder Garten angepasst werden. Wasserfeste Varianten lassen sich gut draußen auf dem Balkon oder im Garten nutzen und sind in der Regel abwischbar. Eine besonders weiche und angenehme Option ist ein Stoff aus Samt. Für Räume, die man besonders gemütlich einrichten möchte, ist das eine gute Wahl. Klassische Stoffe wie Baumwolle, sind atmungsaktiv, beständig und in großer Auswahl und Varianz vorhanden. Bei der Farbe des Stoffes sind kaum Grenzen gesetzt. Klassisch sind gedeckte Farben wie beige, grau, braun oder schwarz. Diese Farben sind neutral und lassen sich in viele Umgebungen einbringen. Schwarz, grau, beige und braun wirken besonders edel und hochwertig. Wer mehr Farbe möchte, kann auch auf bunte Bezüge zurückgreifen. Diese können gezielt als Farbakzente eingesetzt werden. Rot und Grün sind Farben, die ebenso hochwertig sind, wie gedeckte Farben und bringen einen retro Flair in die Einrichtung. Wer sich mit Trendfarben einrichten möchte, kann auf hellrosa oder hellblau zurückgreifen. Diese Farben wirken einladend und gemütlich.

Den richtigen Stil finden

Da es viele verschiedene Arten von Lounge Sessel gibt, gibt es auch viele Gestelle. Klassiker sind die typischen Gestelle aus Metall. Diese sind besonders stabil und beständig. Man findet sie daher auch oft bei Loungesessel für den Garten. Metallgestelle bieten den Vorteil, dass sie schlicht sind und gleichzeitig modern und zeitlos wirken. Dadurch passen sie zu vielen Einrichtungsstilen. Für eine gemütlichere Atmosphäre sorgen Gestelle aus Holz. Sie bieten nicht nur ein stabiles Fundament für den Sessel, sondern bereichern den Wohnbereich mit einem natürlichen, gemütlichen Flair. Ein besonders praktisches Gestell bieten Drehsessel. Die Sitzfläche lässt sich so praktisch herumdrehen. Bekannte Ausführungen der Loungesessel sind Clubsessel, Relaxsessel, Ohrensessel und Cocktailsessel. Für Sitzgruppen eignen sich Cocktailsessel und Clubsessel gut, da man auf ihnen bequem sitzen kann. Ohrensessel und Relaxsessel sind vor allem zum Entspannen geeignet. Loungesessel findet man in vielen Stilen. Für Büros sind vor allem moderne und minimalistische Sessel typisch. Das geradlinige Design wirkt edel, professionell und hochwertig. Persönlicher und romantischer sind Möbel im retro Stil. Die Einrichtung erhält eine besonders nostalgische Note und verleiht der Umgebung eine gemütliche Atmosphäre. Möbel im skandinavischen Design sind schon lange Zeit hoch im Trend. Der skandinavische Stil zeichnet sich durch Holz, helle Farben und klare Formen aus. Er wirkt minimalistisch und gleichzeitig gemütlich. 

Die Vielseitigkeit macht den Loungesessel zum Lieblingsstück

Loungesessel sind richtige Alleskönner für das Zuhause. Wer einen bequemen Sessel zum Entspannen, Fernsehen oder Lesen möchte ist mit Relaxsesseln oder Ohrensesseln gut beraten. Für Sitzgruppen eignen sich Cocktailsessel und Clubsessel gut, da sie einen höheren Komfort als Stühle bieten und platzsparend sind. Loungesessel lassen sich auch gut im Garten oder auf dem Balkon platzieren. So kann man auch draußen bequem entspannen. Für das optimale Erlebnis lohnt es sich auf bestimmte Ausstattungen zu achten. Für gutes Liegen auf dem Sessel ist ein Hocker eine gute Wahl. So kann man bequem die Füße hochlegen und sich entspannt ausstrecken. Wer seine Arme auflegen möchte, kann auf Loungesessel mit Armlehnen zurückgreifen. Für den optimalen Komfort bieten sich Modelle mit verstellbarer Rückenlehne an. Praktisch sind Loungesesse mir Drehfüßen und Rollen. So lässt sich der Sessel optimal einstellen und flexibel nutzen. Um kleine Akzente zu setzen und den Komfort zu erhöhen, bieten sich Kissen kann. Diese könenn ganz nach individuellen Geschmack bezogen werden und verleihen so der Einrichtung eine besonders persönliche Note.

Zuletzt angesehen