MOX Möbel

Mox


MOX Möbel. Einfach gelöst, hoch funktional. 

Die Firma MOX überrascht mit einfachen Lösungen, die auf das Wesentliche reduziert und dabei hoch funktional sind. Freuen Sie sich auf unkomplizierte, nachhaltige Möbel zum Wohnen und Arbeiten, z.B. das MOX Anlehnregal Medium-Pool, entworfen von André Zingg, 2002. 

Mox


MOX Möbel. Einfach gelöst, hoch funktional. 

Die Firma MOX überrascht mit einfachen Lösungen, die auf das Wesentliche reduziert und dabei hoch funktional sind. Freuen Sie sich auf unkomplizierte, nachhaltige Möbel zum Wohnen und Arbeiten, z.B. das MOX Anlehnregal Medium-Pool, entworfen von André Zingg, 2002. 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Wandgarderobe Link
Wandgarderobe Link
ab 375,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!

Einfach gut

Manchmal sind es die einfachen Dinge, die uns ins Auge fallen. Bei MOX ist dieser Satz nicht nur richtig, sondern auch eine Art Unternehmensphilosophie. In diesem Sinne setzt man bei MOX auf einfache Möbelstücke. Ziel ist es, einen Nutzen aus den Möbeln zu ziehen und so für den Besitzer einen Mehrwert zu schaffen. Dennoch steht MOX zugleich auch für Design und die Kunst das Einfache gut aussehen zu lassen.

Eine Idee und ein See

Die Geschichte die MOX erzählt ist die Geschichte zweier Schulfreunde, eines Sees und einer Idee. MOX ist heute eine Marke, welche für exklusive, hochwertige Möbel steht. Doch daneben ist es auch der Name des Design-Duos Jürg Ehrensperger und Andreas Weber, welches hinter der Firma steht. Diese beiden Herren waren es dann auch, welche Mitte der 90er Jahre die Idee hatten künftig Möbel zu designen. So wurde aus dem Ausflug zu einem See ein Plan. Aus diesem Plan wiederum wurde eine kleine Möbelfirma mit Namen MOX. Der Sitz dieser Firma könnte nicht näher mit Ihrer Gründung verbunden sein, denn heute hat MOX seinen Standort vor den Toren der Stadt Zürich, mit Blick auf den See.

MOX versteht sich allerdings nicht nur als Hersteller feinster Möbel. Vielmehr soll MOX eine Plattform für junge Designer sein, welche ihre Schaffenskraft und Kreativität in die MOX-Kollektion einfließen lassen. Das Konzept scheint aufzugehen und liefert oft überraschende Ergebnisse.

Ausgewähltes Sortiment

Das Repertoire von MOX ist abwechslungsreich, wenngleich nur ein Teil der Möbelsegmente abgedeckt wird. Speziell im Bereich von Regalen, Beistelltischen und Garderoben vermag MOX zu überzeugen.

Man darf nicht vergessen, dass MOX eine junge Firma ist und Ideen Zeit zum Reifen brauchen. So ist das überschaubare Sortiment weniger ein Negativkriterium. Vielmehr zeigt es den Anspruch von MOX an eine durchdachte und einmalige Möbelkultur, welche man mit dem Namen MOX verbinden soll.

Schon heute gelten die Macher von MOX als Pioniere. Haben sie doch die Anlehnmöbel salonfähig und vor allem nutzbar gemacht. Ein Segment, dem man noch heute die Treue hält. So lehnen sich viele der Entwürfe bei MOX lässig an die Wand, ein Markenzeichen mit Wiedererkennungswert.

Doch das Design von MOX ist nicht nur schön, sondern im Wesentlichen geprägt von seiner Funktionalität. Nach der Vorstellung des Designerduos von MOX müssen Möbel praktisch sein, das Leben ihres Besitzers erleichtern und ihm Freude bereiten. Dieser Anspruch ist es dann auch, der den Charme bei den Möbeln von MOX ausmacht.

Zuletzt angesehen