KFF Möbel

KFF KFF Möbel aus Lemgo, Deutschland stehen für über 25 Jahre eigenständiges Design, hohe Qualitätsansprüche an Komfort, Materialien und handwerkliche Fertigung, sowie das Bekenntnis zum Fertigungsstandort Deutschland. Der bekannteste Stuhl ist der Texas Exclusiv Stuhl, den es in verschiedenen Ausführungen gibt, wie z.B. den Texas Esszimmerstuhl, den Texas Lounge Sessel oder den Texas Armlehnstuhl.

Der Name KFF Möbel steht für Leder, Metall, Holz und das wunderbare Zusammenspiel dieser Komponenten.

Dabei kann die Firma auf eine große Erfahrung zurückblicken, baut man dort doch seit 1984 Möbel.

Im alten Bahnhof von Hörstmar gründete Karl Friedrich Förster zu diesem Zeitpunkt die kleine Firma, deren Name sich aus seinen Initialen zusammensetzt.

Natürlich ist der alte Bahnhof längst zu klein geworden und so werden die Produkte heute in Lemgo produziert. Doch am Standort Deutschland ist nicht zu rütteln und so werden auch heute noch alle Möbel, die ursprünglich von K arl F riederich F örster entworfen wurden, in Deutschland mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Richtig bekannt wurden die Möbel dann 1987. Mit ihrem Stuhlmodell „SINUS“ schuf man einen Bestseller, welcher bis heute einer der meistverkauften Designerstühle aus Deutschland ist. Gleichzeitig entdeckten die Lemgoer Möbeldesigner, dass man eines offensichtlich richtig gut kann: Sitzmöbel bauen.

Deshalb legt man noch heute viel Wert auf das Segment der Stühle und Sitzmöbel. Ergänzt wird das Sortiment durch eine solide Auswahl an Tischen und Beimöbeln, welche das Sitzen in eleganter Form ergänzen.

Auch heute bleibt man dieser Tradition treu und konzentriert sich auf das wesentliche, die Stühle. Daneben entstehen allerdings auch andere Sitzmöbel und eben immer wieder Tische.

Die Designs fügen sich hervorragend sowohl in gewerblichen Objekten als auch in privater, gemütlicher Atmosphäre im eigenen Heim ein. Gemein ist ihnen immer ihre wiedererkennbare Gestaltung. Die Möbel stehen für einen hohen Anspruch an die Qualität in der Fertigung und auch an die Ästhetik jedes einzelnen Möbelstücks.

Viel Wert legt man bei den Stühlen neben der hochwertigen Verarbeitung und dem hervorragenden Materialien auf einen ganz wesentlichen Faktor. Bequem müssen sie sein und dem Besitzer lange Freude bereiten. So feilt und tüftelt man immer, auch in Zusammenarbeit mit internationalen Gestaltungsbüros und Designern, um das Beste aus dem Möbelstück und für seinen Nutzer herauszuholen.

Wenngleich die Designs der Möbel zeitlos sind, unterliegen sie doch einer steten Selbstreflexion. Auf diese Art und Weise hinterfragt man bei KFF immer wieder aufs Neue, ob das, was man anbietet noch zeitgemäß ist oder einer Verbesserung bedarf. So fließen immer wieder neue Ideen in die KFF Möbel ein und ergänzen die Kollektion mit neuen Entwürfen und Inspirationen.

Gerade deshalb findet man die Möbel heute in Sportarenen, Flughäfen, Veranstaltungshallen, Hotels und natürlich auch Privathaushalten. KFF Möbel sind also ein Bekenntnis zu ästhetischem Design, Qualität, Bequemlichkeit und Individualität made in Germany.
KFF Möbel aus Lemgo, Deutschland stehen für über 25 Jahre eigenständiges Design, hohe Qualitätsansprüche an Komfort, Materialien und handwerkliche Fertigung, sowie das Bekenntnis zum... mehr erfahren »
Fenster schließen
KFF Möbel
KFF KFF Möbel aus Lemgo, Deutschland stehen für über 25 Jahre eigenständiges Design, hohe Qualitätsansprüche an Komfort, Materialien und handwerkliche Fertigung, sowie das Bekenntnis zum Fertigungsstandort Deutschland. Der bekannteste Stuhl ist der Texas Exclusiv Stuhl, den es in verschiedenen Ausführungen gibt, wie z.B. den Texas Esszimmerstuhl, den Texas Lounge Sessel oder den Texas Armlehnstuhl.

Der Name KFF Möbel steht für Leder, Metall, Holz und das wunderbare Zusammenspiel dieser Komponenten.

Dabei kann die Firma auf eine große Erfahrung zurückblicken, baut man dort doch seit 1984 Möbel.

Im alten Bahnhof von Hörstmar gründete Karl Friedrich Förster zu diesem Zeitpunkt die kleine Firma, deren Name sich aus seinen Initialen zusammensetzt.

Natürlich ist der alte Bahnhof längst zu klein geworden und so werden die Produkte heute in Lemgo produziert. Doch am Standort Deutschland ist nicht zu rütteln und so werden auch heute noch alle Möbel, die ursprünglich von K arl F riederich F örster entworfen wurden, in Deutschland mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Richtig bekannt wurden die Möbel dann 1987. Mit ihrem Stuhlmodell „SINUS“ schuf man einen Bestseller, welcher bis heute einer der meistverkauften Designerstühle aus Deutschland ist. Gleichzeitig entdeckten die Lemgoer Möbeldesigner, dass man eines offensichtlich richtig gut kann: Sitzmöbel bauen.

Deshalb legt man noch heute viel Wert auf das Segment der Stühle und Sitzmöbel. Ergänzt wird das Sortiment durch eine solide Auswahl an Tischen und Beimöbeln, welche das Sitzen in eleganter Form ergänzen.

Auch heute bleibt man dieser Tradition treu und konzentriert sich auf das wesentliche, die Stühle. Daneben entstehen allerdings auch andere Sitzmöbel und eben immer wieder Tische.

Die Designs fügen sich hervorragend sowohl in gewerblichen Objekten als auch in privater, gemütlicher Atmosphäre im eigenen Heim ein. Gemein ist ihnen immer ihre wiedererkennbare Gestaltung. Die Möbel stehen für einen hohen Anspruch an die Qualität in der Fertigung und auch an die Ästhetik jedes einzelnen Möbelstücks.

Viel Wert legt man bei den Stühlen neben der hochwertigen Verarbeitung und dem hervorragenden Materialien auf einen ganz wesentlichen Faktor. Bequem müssen sie sein und dem Besitzer lange Freude bereiten. So feilt und tüftelt man immer, auch in Zusammenarbeit mit internationalen Gestaltungsbüros und Designern, um das Beste aus dem Möbelstück und für seinen Nutzer herauszuholen.

Wenngleich die Designs der Möbel zeitlos sind, unterliegen sie doch einer steten Selbstreflexion. Auf diese Art und Weise hinterfragt man bei KFF immer wieder aufs Neue, ob das, was man anbietet noch zeitgemäß ist oder einer Verbesserung bedarf. So fließen immer wieder neue Ideen in die KFF Möbel ein und ergänzen die Kollektion mit neuen Entwürfen und Inspirationen.

Gerade deshalb findet man die Möbel heute in Sportarenen, Flughäfen, Veranstaltungshallen, Hotels und natürlich auch Privathaushalten. KFF Möbel sind also ein Bekenntnis zu ästhetischem Design, Qualität, Bequemlichkeit und Individualität made in Germany.
Filter schließen
von bis
  •  
NL Couch-Beistelltisch klein, mit Lederablage
NL Couch-Beistelltisch klein, mit Lederablage
NL ist ein filligraner Couchtisch mit raffiniert geformtem Stahlrohrgestell und außergewöhnlichem Stauraum für Magazine und Zeitungen, kleine Version
ab 437,00 € *
TEXAS Exclusiv FS Lounge Sessel
TEXAS Exclusiv FS Lounge Sessel
Der Freischwinger Sessel TEXAS FS LOUNGE ist an Bequemlichkeit kaum zu überbieten. Kontrastnähte und die legere Polsterung verleihen ihm den typischen Look.
ab 992,00 € *
TEXAS Exclusiv Armlehnstuhl
TEXAS Exclusiv Armlehnstuhl
TEXAS EXCLUSIV Armlehnstuhl von KFF, an Bequemlichkeit kaum zu überbieten. Kontrastnähte und eine legere Polsterung verleihen ihm seinen typischen Look.
ab 498,00 € *
TEXAS Exclusiv Freischwinger m. Armlehnen
TEXAS Exclusiv Freischwinger m. Armlehnen
TEXAS Exclusiv Freischwinger Designerstuhl m. Armlehne Büffelleder, an Bequemlichkeit kaum zu überbieten. Kontrastnähte und legere Polsterung
ab 662,00 € *
TEXAS Exclusiv Freischwinger
TEXAS Exclusiv Freischwinger
TEXAS Exclusiv Freischwinger, Büffelleder, Nappaleder, Designer- Armlehnstuhl. Kontrastnähte und eine legere Polsterung, weltweit erfolgreichstes KFF Modell.
ab 519,00 € *
TEXAS Exclusiv Stuhl
TEXAS Exclusiv Stuhl
TEXAS Exclusiv Stuhl Büffelleder, Rindnappaleder, Kontrastnähte und eine legere Polsterung, weltweit erfolgreichstes KFF Modell.
ab 421,00 € *
NL Couch-Beistelltisch groß, mit Lederablage
NL Couch-Beistelltisch groß, mit Lederablage
NL ist ein filligraner Couchtisch mit raffiniert geformtem Stahlrohrgestell und außergewöhnlichem Stauraum für Magazine und Zeitungen, große Version
ab 492,00 € *
Zuletzt angesehen