New Work

Büromöbel für moderne Arbeitswelten

Die Arbeitswelt erlebt eine Transformation: Digitalisierung, Globalisierung, junge Talente und Vernetzung sind der Motor dieser Veränderung, der Trend "NewWork" ist das neue Buzzword. Die richtigen Büromöbel leisten einen entscheidenden Beitrag zur Umsetzung von passenden „New Work“ Raumkonzepten.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vitra Physix Studio
Vitra Physix Studio
ab 790,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Vitra Allstar
Vitra Allstar
809,90 € *
Vitra AM Chair
Vitra AM Chair
ab 589,02 € *
Sofort
verfügbar!
Wilkhahn ON 175-73
Wilkhahn ON 175-73
ab 2.142,50 € *
Fritz Hansen Radon Wandleuchte
Fritz Hansen Radon Wandleuchte
Inhalt 1
269,02 € *
Fritz Hansen AQ01 Wandleuchte
Fritz Hansen AQ01 Wandleuchte
Inhalt 1
292,23 € *
Fritz Hansen AQ01 Tischleuchte
Fritz Hansen AQ01 Tischleuchte
Inhalt 1
ab 310,17 € *
Sofort
verfügbar!
Wilkhahn Stitz
Wilkhahn Stitz
ab 612,79 € *
Vitra AC 5 Meet
Vitra AC 5 Meet
ab 845,15 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Vitra Toolbox
Vitra Toolbox
36,29 € *
Sofort
verfügbar!
USM Haller Rollcontainer
USM Haller Rollcontainer
ab 1.259,50 € *
Wilkhahn IN
Wilkhahn IN
ab 694,81 € *
Sofort
verfügbar!
Artemide Tolomeo Tavolo LED
Artemide Tolomeo Tavolo LED
Inhalt 1
ab 260,70 € *
1 von 3

Immer mehr Unternehmen folgen dem Wandel in der Arbeitswelt und berücksichtigen Konzepte von „New Work“ auch in der Ausgestaltung der Arbeitswelten. 

Management und Führungskräfte investieren in agiles und flexibles Arbeiten, in wirksame Räume, in neue Arbeitsweisen und die Digitalisierung der Arbeitswelt

Es gilt, Umgebungen an die Arbeitsprozesse und Bedürfnisse der Mitarbeiter und Menschen anzupassen, „New Work“-Konzepte zu verwirklichen, um so letztlich auch wirtschaftliche Vorteile zu realisieren. 

New Work mit Vitra Physix

New Work - Definition

New Work, das ist zukunftssichere Arbeit, sinnvoll und innovativ. Eine moderne Führung auf Augenhöhe und die vertrauensvolle Verbindung zu den Mitarbeitern und deren Wohlbefinden rücken in den Fokus. Es geht um die Gewinnung und Entwicklung guter Mitarbeiter und darum, diese im Betrieb zu halten. Um die Potenziale ausschöpfen zu können ist die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit für motivierte Mitarbeiter eine Voraussetzung. Nur so lassen sich Kreativität und damit Kundenorientierung gewährleisten.

New Work Arbeitswelten

Die klassischen Organisationsstrukturen verändern sich. Der 9 to 5 Job geht in fließende Arbeitszeiten über. Gearbeitet wird dort, wo es sinnvoll ist, ob im Büro, Zuhause oder im Café. In Zeiten der Digitalisierung stellt die Kommunikation über große Entfernung heute keine Hürde mehr dar wenn der einfache Informationsaustausch gelingt. Neue Formen der Zusammenarbeit entstehen. Teamarbeit findet in Co-Working Spaces, offenen Büros oder auch ganz praktisch im Home Officestatt. Ziel von progressiven Flächenkonzepten ist es iterative Tätigkeiten zu unterstützen. Um im Prozess agil arbeiten zu können, braucht es flexible und tätigkeitsorientierte Raumkonzepte.

Büromöbel und New Work

Die Büromöbelausstattung hat einen wichtigen Anteil daran, die Arbeitswelt der Zukunft zu gestalten. Effizient genutzte Büroflächen und eine offene Architektur schaffen in Kombination mit hochwertigen und funktionalen Möbeln die Grundlage für produktives und intelligentes Arbeiten. Das körperliche, geistige und emotionale Wohlbefinden wird gesteigert.

USM Haller New Work

Funktion & Design

Die Wirksamkeit von Möbeln in ihrer Umgebung wird maßgeblich durch die Funktionalität und das Designbestimmt.

Großartiges Design transportiert Emotionalität und erweckt Arbeitswelten zum Leben. Es wirkt anziehend und steigert das Wohlbefinden, uneingeschränkte Funktionalität bedeutet, bedarfsgerechte Büromöbel zu nutzen, zugeschnitten auf die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter.

Langlebigkeit und Belastbarkeit sind ein „must have“ für Büromöbel, die in modernen Arbeitsumgebungen auf unterschiedlichste Weise genutzt werden.

Adaption

Die flexible Organisation und moderne Arbeitsabläufe stellen neue Anforderungen an die Büromöbelausstattung. Eine Anforderung ist die einfache und schnelle Anpassung an verschiedene Nutzer, um maximalen Komfort zu bieten und Zeit zu sparen.

Doch die Anforderungen an die Mobilität beschränken sich nicht nur auf Stühle und Tische.

Mit mobilen Raumteilern lassen sich bedarfsgerechte Arbeitsbereiche im Handumdrehen verwirklichen und nach Belieben verändern.

New Work mit Wilkhahn Stitz

Akustik-Optimierung für mehr Wohlbefinden

Die akustische Optimierung führt schon lang kein Nischen-Dasein mehr. Moderne Arbeitswelten berücksichtigen umfangreiche akustische Konzepte.

Sprachverständlichkeit, Minderung von Störgeräuschen und das akustische „Trennen“ von Arbeitsbereichen sind hervorragende Möglichkeiten um die Konzentrationsfähigkeit und die Effizienz von Mitarbeitern zu steigern. Heute sind diese Lösungen nicht nur funktional. Sie überzeugen mit erstklassigem Design!

Akustisch optimierte Räume fördern die Produktivität, Gesundheit und Konzentration. Die akustische Optimierung eignet sich im Rahmen der Raumgestaltung für die Umsetzung von New Work Konzepten.

USM Haller - zeitlos, vielfältig und maximal flexibel

Die Regale von USM Haller sind ein gelungenes Beispiel für die Realisierung. Sie sind Raumteiler und Regal in einem, bieten Stauraum und lassen sich mit Rollen ausstatten, für maximale Flexibilität. Die Regale sind beliebig erweiterbar und bieten zahlreiche optionale Features.

Neuigkeiten über New Work bei pro office

Workshop Fokus Planer:innen von und mit Wilkhahn im Hafven HannoverWorkshop Fokus Planer:innen von und mit Wilkhahn im Hafven Hannover… und realistischem Erleben? Die Zukunft der Arbeitswelt bleibt spannend und es sind viele Faktoren die in eine gute Planung einfließen sollten, unser Planerteam berät euch gerne. Heute fand der Workshop Fokus Planer:innen von und mit Wilkhahn im Hafven Hannover statt. Es ging um spannende Themen wie: - Human Centered Workplace -  Bei der Gestaltung zukunftssicherer Bürowelten steht der Mensch…
Einladung zum Workshop "Dynamic Spaces" bei pro office HannoverEinladung zum Workshop "Dynamic Spaces" bei pro office Hannover… Sie sich bis zum 22. Juni 2022 über untenstehenden Anmeldelink bei Herrn Kaj Palnik an. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen begrenzt. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und laden Sie nach dem Workshop zu einem gemeinsamen Get-Together mit Lunch oder Sundowner ein.   Ihr Team von pro office Hannover Jetzt anmelden
5 Jahre Elbphilharmonie - Architektenreise mit pro office nach Hamburg5 Jahre Elbphilharmonie - Architektenreise mit pro office nach Hamburg… der KundInnen in den vergangenen zwei Jahren verändert haben. Die pro office Gruppe reagiert darauf mit einem neuen Consultingansatz, im Rahmen dessen zukunftsweisende Arbeitsumgebungen in individuellen Workshopformaten nach den Anforderungen der Organisation und den Bedürfnissen ihrer Nutzer entwickelt und geplant werden.  Ein besonderes Highlight war der Besuch von Eva und Marcel, die mit ihrem…
"Mindful + Powerful at work" - das exklusive Event für Führungskräfte wird in den Herbst verschoben"Mindful + Powerful at work" - das exklusive Event für Führungskräfte wird in den Herbst verschoben… achten zukünftig bei ihrer Tätigkeit für ein Unternehmen oder im Bewerbungsprozess vor allem auf die Sinnhaftigkeit ihrer Tätigkeit, ihre Arbeitszeit, ihren Arbeitsort und ihr Life-Work-Blending. Unternehmen mit der Bereitschaft, sich den Herausforderungen zu stellen und entsprechend anzupassen, werden langfristig mit zufriedeneren, leistungsfähigeren und kreativeren Mitarbeitenden…
pro office Hameln richtet die neuen Praxisräume von den Allgemeinmedizinern Wittum & Eriksen in Obernkirchen einpro office Hameln richtet die neuen Praxisräume von den Allgemeinmedizinern Wittum & Eriksen in Obernkirchen ein… welches durch Funktionalität und Flexibilität des eingesetzten Mobiliars unterstützt wird. Hier wurden Produkte der Hersteller USM, Vitra, Wilkhahn und Brunner sowie der Individualbaufirma Werner Works eingesetzt.
Zuletzt angesehen