Bauhaus Design

Bauhaus - Faszination seit fast 100 Jahren

Die Verschmelzung von Kunst und Handwerk

Walter Gropius (1883-1969) träumte von der Verbindung des Handwerks mit der Kunst. Die damals vorhandene Kluft zwischen Kunst und Handwerk galt es zu überwinden. Aus dieser Vision heraus gründete Gropius 1919 das Bauhaus in der Stadt Weimar. Es ist die Verbindung der Hochschule für Bildende Kunst und der Kunstgewerbeschule Henry von de Veldes. Walter Gropius wollte die Verbindung zwischen Architektur und Kunst schaffen.

Bis heute kann der Einfluss auf Kunstdesign und Industriedesign beobachtet werden. Große Flächen, funktionale Formen und markante Geometrie.

Das Bauhaus in Dessau

1925 zog das Bauhaus in die Stadt Dessau um. Walter Gropius selbst entwarf das neue Gebäude, welche 1926 eingeweiht wurde.  Der verglaste Werkstattflügel war ein echtes Highlight und gut sichtbar direkt an der Straße gelegen.

Auf Gropius‘ Empfehlung übernahm Hannes Meyer 1928 das Amt des Direktors für das Bauhaus. Zwei Jahre später übernahm der Architekt und Designer Ludwig Mies van der Rohe diesen Posten bevor das Bauhaus zwei weitere Jahre später, im Jahr 1932 geschlossen werden musste.

Zerstörung und Wiederaufbau

Im letzten Kriegsjahr 1945 wurden Teile des Bauhauses zerstört. Erst 31 Jahre später sollte die Rekonstruktion des Gebäudes erfolgen.

Im Dessauer Bauhaus entwarfen van der Rohe, Stam und Breuer Möbel aus Stahlrohr. Das neuartige Material eignete sich hervorragend für eine ganz bestimmte Art von Stuhl – den Freischwinger. Mit der Entstehung der Freischwinger folgte schon bald die Zusammenarbeit mit der Industrie.

Original Bauhaus Design bei pro office

Im pro office Shop finden Sie Original Bauhaus Designermöbel von renommierten Herstellern wie Thonet, Knoll International, ClassiCon und mehr.

Viele der Design-Entwürfe, die in den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts von Marcel Breuer, Mart Stam oder Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurden, sind als Möbel-Klassiker in die Geschichte eingegangen.

Bauhaus Möbel

Bauhaus - Faszination seit fast 100 Jahren Die Verschmelzung von Kunst und Handwerk Walter Gropius (1883-1969) träumte von der Verbindung des Handwerks mit der Kunst. Die damals vorhandene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bauhaus Design

Bauhaus - Faszination seit fast 100 Jahren

Die Verschmelzung von Kunst und Handwerk

Walter Gropius (1883-1969) träumte von der Verbindung des Handwerks mit der Kunst. Die damals vorhandene Kluft zwischen Kunst und Handwerk galt es zu überwinden. Aus dieser Vision heraus gründete Gropius 1919 das Bauhaus in der Stadt Weimar. Es ist die Verbindung der Hochschule für Bildende Kunst und der Kunstgewerbeschule Henry von de Veldes. Walter Gropius wollte die Verbindung zwischen Architektur und Kunst schaffen.

Bis heute kann der Einfluss auf Kunstdesign und Industriedesign beobachtet werden. Große Flächen, funktionale Formen und markante Geometrie.

Das Bauhaus in Dessau

1925 zog das Bauhaus in die Stadt Dessau um. Walter Gropius selbst entwarf das neue Gebäude, welche 1926 eingeweiht wurde.  Der verglaste Werkstattflügel war ein echtes Highlight und gut sichtbar direkt an der Straße gelegen.

Auf Gropius‘ Empfehlung übernahm Hannes Meyer 1928 das Amt des Direktors für das Bauhaus. Zwei Jahre später übernahm der Architekt und Designer Ludwig Mies van der Rohe diesen Posten bevor das Bauhaus zwei weitere Jahre später, im Jahr 1932 geschlossen werden musste.

Zerstörung und Wiederaufbau

Im letzten Kriegsjahr 1945 wurden Teile des Bauhauses zerstört. Erst 31 Jahre später sollte die Rekonstruktion des Gebäudes erfolgen.

Im Dessauer Bauhaus entwarfen van der Rohe, Stam und Breuer Möbel aus Stahlrohr. Das neuartige Material eignete sich hervorragend für eine ganz bestimmte Art von Stuhl – den Freischwinger. Mit der Entstehung der Freischwinger folgte schon bald die Zusammenarbeit mit der Industrie.

Original Bauhaus Design bei pro office

Im pro office Shop finden Sie Original Bauhaus Designermöbel von renommierten Herstellern wie Thonet, Knoll International, ClassiCon und mehr.

Viele der Design-Entwürfe, die in den 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts von Marcel Breuer, Mart Stam oder Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurden, sind als Möbel-Klassiker in die Geschichte eingegangen.

Bauhaus Möbel

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Thonet Stuhl S 64
Thonet Stuhl S 64
ab 856,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Knoll Wassily Sessel
Knoll Wassily Sessel
ab 1.808,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Thonet Sessel S411
Thonet Sessel S411
ab 2.504,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen