THONET MR515-MR516-MR517

703,39 € *

ab 682,29 €
Bei Zahlung per Vorkasse, Paypal oder Kreditkarte
sparen Sie bis zu 3% Skonto = 21,10 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und Versand in Deutschland
Versandkosten ins Ausland möglich

Lieferzeit ca. 40 - 52 Werktage

Modell:

Material:

  • SW100746
Design: Ludwig Mies van der Rohe Der Beistelltisch: Thonet MR 515 . 516 . 517 Ein... mehr

"THONET MR515-MR516-MR517"

Design: Ludwig Mies van der Rohe

Der Beistelltisch: Thonet MR 515 . 516 . 517

Ein vielseitiger Klassiker neu entdeckt: Anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Bauhaus hat die Firma Thonet den runden Beistelltisch MR 515 wieder aufgelegt. Die Beistelltische bestehen aus Stahlrohr und einer Glasplatte, die Höhe der Beine und der Durchmesser der Platte variieren. Die Originalversion von Ludwig Mies van der Rohe war in dem Katalog der Thonet Stahlrohrmöbel im Jahr 1935 zu finden, mit einem Stahlrohrgestell und einer Platte aus Glas. Dieser praktische Tisch ist wahrscheinlich um 1928 im Zusammenhang mit den Häusern von Esters und Lange entstanden, die Mies van der Rohe in Krefeld gebaut hat.

Modernes Bauhaus

In Anlehnung an das Original hat das Studio Besau Marguerre zwei weitere Entwürfe des MR 515 entwickelt. Die beiden Adaptionen MR 516 und 517 spiegeln die Eleganz dieses Table wider. Die Designer verbinden die heutigen Anforderungen mit dem Klassiker aus den 1920-er Jahren – technische Details fusionieren mit dem zeitgenössischen Touch. Marcel Besaus und Eva Marguerres bleiben nah am Original, den Unterschied machen die Details des Möbel: die Kreuzung der Tischbeine ist eleganter. Bei der Recherche entdeckten die Designer die ursprüngliche Idee eines optionalen Fachbodens, der dem Design mehr Funktionalität und Wohnlichkeit verleiht. Die Überarbeitungen sind subtil und orientieren sich an den technischen Erfordernissen.

Das Studio Besau-Marguerre

Das Studio Besau-Marguerre arbeitet seit 2011 interdisziplinär in Hamburg mit einem ganzheitlichen Gestaltungsanspruch aus Produktdesign und Innenarchitektur. Eva Marguerre und Marcel Besau arbeiten gemeinsam mit Innenarchitekten, Textil-, Grafik- und Produktdesignern. Das Büro wurde auch mit der Möblierung der Elbphilharmonie beauftragt. Besau-Marguerre arbeiten für namhafte Unternehmen wie Thonet, Vitra und Fürstenberg und wurden mit zahlreichen Preisen für Design ausgezeichnet.

Die Thonet GmbH von 1819

Der Tischler Michael Thonet (1796-1871) experimentierte ab 1830 in seiner Werkstatt in Boppard mit Bugholz. In Wien entwickelte er 1859 den berühmten Wiener Kaffeehaus-Stuhl, den  Stuhl Nr. 14, mit dem der unaufhaltsame wirtschaftliche Aufstieg der Firma begann. Mit der Produktion der Stahlrohrmöbel nach den Bauhaus-Entwürfen gelangte die Firma zu Weltruhm. Der Hersteller Thonet ist bis heute ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Frankenberg.

Designer: Ludwig Mies van der Rohe
Weiterführende Links zu "THONET MR515-MR516-MR517"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "THONET MR515-MR516-MR517"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
THONET B 97 THONET B 97
ab 533,31 € *
Sofort
verfügbar!
Vitra Flower Table Vitra Flower Table
ab 599,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Vitra Citizen Highback Vitra Citizen Highback
ab 2.825,00 € *
Vitra Bistro Table Vitra Bistro Table
ab 585,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Thonet S 1200 Thonet S 1200
ab 1.927,80 € *
Muuto 70-70 Tisch Muuto 70-70 Tisch
ab 1.150,00 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
USM Haller Rollcontainer USM Haller Rollcontainer
ab 1.259,50 € *
Zuletzt angesehen