Vitra ID Chairs

Das Konzept des Vitra ID Chair

Vitra ID Chairs

geht zurück auf die umfassenden Individualisierungsmöglichkeiten, die der Hersteller für jeden Chair anbietet. Jeder ID Chair ist mit Sitzbezügen in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Zudem können Sie Ihren ID Chair mit der FlowMotion Mechanik, verschiedenen Untergestellen, Armlehnen und vielem mehr ausstatten. So entsteht der ganz persönliche ID Chair. Passend für Ihren Arbeitsplatz.
Vitra ID Chairs


Weiterlesen

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sofort
verfügbar!
Vitra ID Chair Trim
Vitra ID Chair Trim
ab 667,00 € *
Sofort
verfügbar!
Vitra ID Mesh
Vitra ID Mesh
ab 635,00 € *
Vitra ID Soft
Vitra ID Soft
ab 894,00 € *
Vitra ID Air
Vitra ID Air
ab 554,00 € *
Sofort
verfügbar!

Design trifft auf Ergonomie

Das ID Chair Concept wurde zwischen 2010 und 2012 von dem international bekannten Designer Antonio Citterio entwickelt. Das Konzept bietet individuelle Lösungen für das Home Office und den Arbeits- und Konferenzbereich, die ergonomisch ausgefeilt und optisch ansprechend sind. Die ID Chair Serie genügt hohen Ansprüchen an Funktionalität und Ästhetik. Durch die zahlreichen individuellen Konfigurationsmöglichkeiten werden die Bedürfnisse der Mitarbeiter im Unternehmen berücksichtigt. Mit den ID Chairs bezog Citterio die Anforderungen der modernen Arbeitswelt mit ein. Die Vitra ID Chairs bieten eine große Auswahl an ergonomischer Ausstattung, Untergestellen und Armlehnen. Auch die Eigenschaften der Bespannung und die Sitzbezüge sind frei wählbar. Der Vitra Chair ist ausgestattet mit Lumbalstütze, Gegenkraft der Rückenlehne und Arretierung. Mit diesen Möglichkeiten der Technik kann der Vitra ID Chair an die Körpergröße angepasst werden, hinzu kommt die Verstellbarkeit der Sitzhöhe und Armlehne. Optional sind neben der Flowmotion Mechanik, eine Kopfstütze, Vorwärtsneigung, 3D Armlehnen sowie ein Kleiderbügel.

Ergonomie und Qualität des Vitra ID Chair

Die Technologie des ID Chairs ist patentiert. Der Bürodrehstuhl unterstützt das mobile und gesunde Sitzen. Das Institut für Biomechanik an der ETH Zürich hat nachgewiesen, dass die synchrone Vorwärtsneigung der Mechanik FlowMotion die Muskeln und die untere Wirbelsäule während des Arbeitens aktiviert. Durch die Neigung der Stühle bleibt die Wirbelsäule aufgerichtet und wird entlastet. Der ID Chair unterstützt Sie in beiden Bewegungsrichtungen. Der Chair zeichnet sich dadurch aus, dass er flexibel ist und trotzdem eine enorme Stabilität bietet. Bewegungsfreiheit und eine gesunde Sitzhaltung sind auch einen langen Arbeitstag lang möglich, durch weiche Sitzpolster und eine effektive Luftzirkulation im Bereich des Rückens. Der in zahlreichen Ausführungen erhältliche ID Chair wird vom Hersteller Vitra in der Schweiz produziert. Die ID Chairs werden – wie alle Produkte von Hersteller Vitra – nach strengen Standards hergestellt, die von Qualitätsbewusstsein, Langlebigkeit und Umweltbewusstsein zeugen.

Der Designer Antonio Citterio

Antonio Citterio, Jahrgang 1950, studierte Architektur in Mailand am Polytechnikum. Er arbeitete mit Paolo Nava im Bereich Industriedesign, bevor er mit der Herstellung von Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen begann. Seit über zwanzig Jahren ist der Designer in seinem Mailänder Büro „Antonio Citterio and Partners“ gemeinsam mit Patricia Viel tätig. Citterio designte Sitzmöbel, Regale, Tische, Küchen, Bäder, Leuchten. Zweimal erhielt Citterio den Desginpreis Compasso d’Oro.

Produkte von Antonio Cittero im pro office Shop

Aus der Vitra ID Serie finden Sie die Bürostühle Vitra ID Soft, den Vitra ID Soft Black Special, den Vitra ID Mesh Bürostuhl, den Vitra ID Chair Trim, den Vitra Bürostuhl ID Trim L, den Vitra ID Air im pro office Shop. Auch die Serie Bürodrehstuhl Vitra AC 5 des Designers verspricht einen ergonomischen Sitzkomfort. Weitere Produkte von Cittero und Hersteller Vitra sind der Vitra Lounge Sessel Grand Repos und der Vitra Grand Relax. Bei diesen beiden Sesseln steht nicht das Arbeiten, sondern das Entspannen im Vordergrund.

Zuletzt angesehen