Konferenzräume richtig einrichten

Ein Konferenz- oder Besprechungsraum ist immer ein Aushängeschild für ein Unternehmen. Die entsprechenden Konferenzmöbel und die Einrichtung muss stilvoll und ansprechend sein. Gleichzeitig muss das Unternehmen in diesen repräsentiert und widergespiegelt werden. Stilvolle Büromöbel lassen den Konferenzraum einladend wirken. An einen Konferenzraum werden noch viele andere Anforderungen gestellt. Grundsätzlich sollten die Möbel in einem Konferenzraum immer optimale Bedingungen schaffen, damit Präsentationen, Besprechungen und Ideenfindungen reibungslos funktionieren können. 

Die optimalen Konferenzmöbel finden

Eine zeitgemäße Raumausstattung muss heutzutage viele Anforderungen erfüllen. Viele Faktoren spielen in die Wahl mit hinein. Der Komfort ist ein sehr wichtiger Punkt bei der Wahl, insbesondere der, der Konferenzstühle. Bei langen Meetings und Besprechungen sind komfortable Bürostühle im Konferenzsaal sehr wichtig. Heutzutage muss das Mobiliar vor allem eins bieten: Eine flexible Nutzung, die individuelle Lösungen ermöglicht. Jedes Team, jedes Unternehmen ist einzigartig in seinen Bedürfnissen, Anforderungen und Ideen. Diesen muss man gerecht werden. Gute, moderne Konferenzräume sind bis ins Detail auf ihre Einsatzzwecke zugeschnitten. So ist ein reibungsloser Ablauf in Bezug auf die Räumlichkeiten sichergestellt. 

Der richtige Konferenztisch

Konferenztische scheinen auf den ersten Blick ein simples Thema zu sein. Man sucht einen passenden Tisch aus und das war es dann? Die Wahrheit ist, jeder Konferenzraum ist anders. Ebenso wie die Einsatzwünsche. Der richtige Tisch ist weder zu groß noch zu klein und fügt sich optimal in den Raum ein. Der Tisch muss groß genug sein, sodass alle Teilnehmer Platz nehmen können und auch auf dem Tisch genug Platz für ihre technischen Geräte und Unterlagen haben. Der Konferenztisch darf aber nur so groß sein, wie es der Platz im Raum erlaubt. Beim Aufstehen und Hinsetzen muss genug Platz vorhanden sein, ohne dass man an Wände oder andere Hindernisse stößt. Ein zu großer Konferenztisch ist ein No-Go. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Faktoren zu beachten. Soll der Tisch eckig oder rund sein? Ein runder Konferenztisch wirkt organischer. Ein eckiger dagegen passt vielleicht besser in konventionell geschnittene Räume. Je nach Art der Nutzung benötigt der Konferenztisch Kabelauslässe und Kabelkanäle, um die Technik für Präsentationen und Anderes organisieren zu können. Diese Faktoren spielen bei der Auswahl eine wichtige Rolle.

Andere Tische für den Konferenzraum

Der Konferenztisch ist nur einer der möglichen Tische in einem Konferenzraum. Neben dem Konferenztisch existieren ebenfalls der Besprechungstisch, Stehtisch, Klapptische, Schreibtische oder Empfangstheken. Wofür welcher Tisch nützlich sein kann, erklären wir nun. 

Flexibel einsetzbar ist hier vor allem ein Klapptisch. Dieser lässt sich ganz nach Ermessen und Notwendigkeit einsetzen. Auf ihn kann Verpflegung, notwendige Dokumente oder Handouts gelagert werden, welche in der Konferenz erst zu einem späteren Zeitraum relevant werden und anderweitig auf dem Konferenztisch im Weg wären. Wenn er nicht gebraucht wird, kann er einfach verstaut bleiben und der Platz ist anderweitig nutzbar.

Ähnlich einsetzbar sind Schreibtische im Konferenzraum. Diese können ebenfalls Platz für Dinge bieten, die nicht auf den Konferenztisch gehören. Dazu könnten zusätzlich technische Geräte gehören. Sie können auch Platz für Protokollanten, technische Betreuer oder andere Beisitzende geben, die im engeren Sinne nicht an der Konferenz teilnehmen, aber einen Sitzplatz benötigen. 

Für Besprechungen mit wenigen Personen eignet sich ein separater Besprechungstisch. Große Konferenzen finden nicht täglich statt. Um den Raum in der Zwischenzeit sinnvoll nutzen zu können, bietet sich ein kleinerer Besprechungstisch an, der in der Zwischenzeit genutzt werden kann. 

Stehtische sind eine gute Option, um gezielt Orte für Gespräche zu schaffen. Vor Beginn einer Konferenz, oder in Pausen bietet man hiermit den Teilnehmern einen Spot an, an dem sie stehen, sich unterhalten und Dokumente und sonstiges austauschen zu können. Dadurch wird der Raum aufgelockert und seine Nutzung diverser. 

Eine Empfangstheke ist kein typischer Bestandteil von Konferenzmöbeln. Normalerweise werden Gäste auch vor dem Konferenzraum empfangen, nicht erst darin. Bei besonders großen Räumen wäre durchaus genug Platz für eine Empfangstheke. Diese könnte dort spezifischere Aufgaben übernehmen und die Gäste umfangreicher empfangen und informieren. 

Stühle für den Konferenzraum

Die richtigen Konferenzstühle sind wichtig, denn man muss vielen verschiedenen Menschen gerecht werden. Lange Meetings erfordern langes Sitzen. Dies wiederum erfordert die richtigen Stühle. Sie müssen bequem genug sein, damit langes Sitzen kein Problem darstellt. Diese sollten möglichst auch einen ergonomischen Faktor haben, damit das Sitzen nicht nur bequem, sondern auch nachhaltig gesund ist. Das Design sollte passend zum Konferenztisch und zum Rest der Einrichtung angepasst werden. Klassisch für Konferenzstühle sind langlebige Bezüge aus Leder oder Stoffgemische. Konferenzräume mit viel Platz können mit üppigen Lounge-Stühlen ausgestattet werden, sofern dies gewünscht ist. Für ein schlichteres Aussehen eignen sich schlanke Bürostühle besser. Ausschlaggebend für die Konferenzstühle sind vor allem der vorhandene Platz, die geplante Personenzahl und das gewünschte Design.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vitra .04 Vitra .04
ab 912,68 € *
Sofort
verfügbar!
Sofort
verfügbar!
USM Haller Tisch USM Haller Tisch
ab 957,22 € *
Vitra EA 101 103 104 Vitra EA 101 103 104
ab 1.566,45 € *