Arne Jacobsen Chairs

Retro Design von Arne Jacobsen

Unter den Möbeln haben die Sessel und Stühle von Hersteller Fritz Hansen sowie die Leuchte AJ von Louis Poulsen Kultstatus erreicht, Der Schwan (Swan Chair), das Ei (Egg Chair) mit dem passenden Hocker zum Egg Chair und der Tropfen (Drop Chair) aus dem Jahr 1958 von Fritz Hansen prägten das Sas Hotel, heute Radisson Blu Royal Hotel Kopenhagen. Dort kamen auch die Sofas mit Lederbezug der Serie 3300 von Fritz Hansen erstmalig zum Einsatz.

Möbel von Fritz Hansen: Ei oder Ameise?

Eine Suite und das Zimmer 606 wurden über die Jahrzehnte gerettet, während das restliche Hotel zum Leidwesen von Freunden der Architektur modernisiert wurde. Damit wurde das Gesamtkunstwerk zerstört, aber das Foyer macht das Design von Arne Jacobsen noch erfahrbar: die Marmorplatten auf dem Fußboden, die Wendeltreppe, die an vierzehn Stahlseilen hängt, die Hotelbar und die Egg Chairs in der Lobby. Der Swan Chair und der Egg Chair von Fritz Hansen bieten maximale Privatsphäre im Öffentlichen Raum. Durch ihre organische Form standen die Möbel im gewollten Kontrast zum funktionalen Hotel. Die im SAS Royal Hotel eingesetzten AJ Leuchten, hergestellt von Louis Poulsen, bieten optimales Licht. Auch weitere ikonische Möbel von Fritz Hansen, die Ameise (Ant Chair), der Stuhl Fritz Hansen Serie 7 (Stuhl 3107, der stapelbare Allzweckstuhl) und der Große Preis (Grand Prix) sowie die Lampen von Louis Poulsen finden Sie ebenfalls in Ihrem pro office Shop.

Sie suchen eine Lösung von Fritz Hansen für den Outdoor Bereich? Dann kommt der elegante Fritz Hansen NAP KS60 Armlehnstuhl in Schwarz oder Weiß infrage.

Der Designer Arne Jacobsen

Arne Jacobsen (1902-1971) ist ein bedeutender dänischer Architekt des 20. Jahrhunderts. Der Künstler gestaltete ganze Wohnsiedlungen, Gebäude, Leuchten und Möbel, die bis heute von Fritz Hansen produziert werden. Weniger bekannt - aber genauso revolutionär - sind seine Türgriffe, Haushaltswaren, Uhren und Armaturen, die ebenfalls Designklassiker wurden. Seine Stühle und Sessel, der Swan Chair, der Drop Chair und der Egg Chair, die im Zuge der Gesamtkonzeption des Sas Hotel entstanden und die anderen Möbel, der Ant Chair, der Stuhl Fritz Hansen Serie 7 (Stuhl 3107) und der Grand Prix sowie die Lampen von Louis Poulsen werden von Fritz Hansen, von Louis Poulsen und anderen Herstellern nicht als Vintage, sondern als Retro Produkte hergestellt, das heißt, Chairs, Sessel und Stühle, werden neu produziert nach dem Original Design von Arne Jacobsen.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.