Donnerstag, 12. Februar 2015

pro office Hamburg auf Stockholm Furniture Fair

pro office Hamburg in Stockholm Bilder: Kinnarps

Andreas Lehmann, pro office Hamburg, war anlässlich der "Stockholm Furniture Fair" zu Besuch im Showroom von Kinnarps und traf auf Christiena Lenz, die neben Erläuterungen zu Produktneuheiten, auch das Geheimnis von Ausgeglichenheit und Fitness am Arbeitsplatz lüftete. Mit dem Office Walker, der Tischserie P von Kinnarps, ist Arbeiten auf dem Laufband oder während des Spinnings durchaus möglich oder vorstellbar - wenn auch nur kurzfristig!

Es folgt eine Zusammenfassung von Andreas Lehmann zur Stockholm Furniture Fair, welche auch demnächst im Magazin FACTS nachzulesen sein wird:

"Moderne Wohnlichkeit im Büro ist einer der auffälligsten Trends der Messe und gefällt den deutschen Fachhändlern. Eine Entwicklung, die in Deutschland mehr und mehr kommen wird. Wir bekommen immer mehr Rückmeldungen von unseren Kunden, dass die Arbeitsumgebung zum Kriterium für Bewerber wird. Sie wollen sich im Büro wohlfühlen und Rückzugsräume nutzen. Jedes zweite Gespräch dreht sich dabei übrigens um Akustik. Der Büromöbelhersteller Kinnarps bietet hier viele gute Lösungen für ein extrem wohnliches Ambiente, unter anderem mit Vollholz, einem ausgereiften Farbkonzept und verspielten Formen. Die neue Serie Couture von Materia mit gepolsterten Sofas, Regalen und kleinen Tischen passt mir gut in diese Entwicklung."

899