Donnerstag, 10. Dezember 2020

Erlebnisbanking mit Lokalkolorit - die neue Bankstelle der Volksbank Hameln-Stadthagen

Mit der Neugestaltung der Bankstelle Bad Pyrmont gelingt der Volksbank Hameln-Stadthagen eG eine gelungene Symbiose von virtuellem Bankerlebnis und besonderen Gestaltungselementen aus der Natur. So war es der Volksbank Hameln-Stadthagen ein besonderes Anliegen, ihre Kunden in dem neu eröffneten Beratungszentrum in einer zukunftsorientierten Geschäftsstelle mit besonderer Atmosphäre zu empfangen. Die Optik bietet raffinierte Details, die eine hochwertige Möblierung mit einem zukunftsgerechten Technikstandard und naturnahe Gestaltungselemente kombinieren und so ein ganzheitliches Service- und Beratungscenter schaffen. Eine klare Formensprache mit hellen und transparenten Materialien wie Holz und vielen Weißanteilen beherrschen das Gesamtbild.

Das Bekenntnis der Bank zu Bad Pyrmont drückt sich optisch vor allem in der Darstellung typischer Elemente des Staatsbades, wie Wasser und Naturlandschaften in Form des Brunnentempels, Palmen und Hauptallee mit Brunnen aus, und finden sich als Gestaltungselemente im Design der neuen Räumlichkeiten wieder: als Mooswand, Wasserfall und Wassertropfen sowie in den Bildern der Beratungsräume. Detailliert finden sich ausgesuchte Pyrmonter Motive in 150 Fotos wieder. So ziert auch das Foto eines Waldes die Wand des großen, in zwei Hälften teilbaren Besprechungsraumes.

Die Kunden werden im neu eröffneten Beratungszentrum in einer zukunftsorientierten Geschäftsstelle mit besonderer Atmosphäre empfangen. Erste Anlaufstelle ist der repräsentative Infotresen, der mit einem großen seitlichen Volksbank-V eine gelungene Kombination aus Modernität und Funktionalität schafft.

Eine im Empfangsbereich exponentiell platzierte Seitenwand ist mit einem Teppich aus Naturmoos versehen, der am Boden in eine Abbildung aus Kies übergeht. Als weiteres Gestaltungselement sind die seitlichen Tafeln, an denen das sanfte Plätschern von Wasser ein entspannendes Wohlfühlmoment erzeugt. Diese naturidentischen Wandelemente regulieren die Luftfeuchtigkeit und verbessern somit das Raumklima, wirken schallabsorbierend und unterstützen die Reduzierung von Lärm, steigern die Konzentration und fördern die Kreativität.

Herzstück der Geschäftsstelle ist die Medien-Lounge mit WLAN-Verbindung, in der die digitalen Leistungen und Services genutzt werden können. Hier können Kunden beispielsweise ihre Smartphones und Tablets aufladen. Als Clou eröffnet sich hier eine neue Welt der Beratung. Mit VR Brillen können digitale Bankwelten dreidimensional erkundet werden und eröffnen neue Möglichkeiten der virtuellen Visualisierung, die die Beratung in der Volksbank zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen.

Doch ungeachtet der Tatsache, dass Kunden viele Bankgeschäfte digital erledigen, steht die persönliche Begegnung und Beratung bei der Volksbank Hameln-Stadthagen weiterhin im Vordergrund. So hat die Stuttgarter Gesellschaft für Qualitätsprüfung die Genossenschaftsbank als die beste Bank 2019 in der Beratung von Kunden in Hameln mit großem Vorsprung vor allen Mitbewerbern ausgezeichnet.

In der Geschäftsstelle in Bad Pyrmont dienen zwei Drittel der Fläche als kommunikatives Beratungscenter. Separate, hochwertig ausgestattete Räume bieten Platz für eine effiziente Kundenberatung in einem vertrauensbildenden Ambiente. Große Bildschirme, über die der Kunde die Beratung auch visuell mitverfolgen kann, wurden in jedem Beratungsbüro installiert. Alle Arbeitstische sind elektrisch höhenverstellbar, was der Rückengesundheit der Servicemitarbeiter und Kunden zugutekommt.

Eine Café-Lounge, bei der man sich unter Kollegen oder mit seinem Berater in zwangloser Atmosphäre austauscht, wurde vom Vorstand der Volksbank Hameln-Stadthagen explizit gewünscht und rundet das Konzept der persönlichen Begegnung in gelungener Weise ab.

„Die Zukunft gehört denen, die sich stetig neue Fähigkeiten aneignen und sie auf kreative Weise kombinieren.“ In Anlehnung an das Zitat des zeitgenössischen amerikanischen Schriftstellers Robert Green ist mit der Neugestaltung der Volksbank Hameln-Stadthagen in Bad Pyrmont eine zukunftsorientierte Bank mit einem funktional stimmigen Gesamtkonzept entstanden, das die Verweildauer in der Bank erhöht.

Gemäß des genossenschaftlichen Credos „Morgen kann kommen“ meistert die Volksbank Hameln-Stadthagen die Herausforderung, sich in der Wahrnehmung der Kunden zu differenzieren und durch ein harmonisches Farb- und Materialkonzept und einer klaren und verständlichen Gestaltung mit punktuellen Highlights, die Freiraum für Kreativität, Kommunikation und Begeisterung schaffen.

Fotos: Regine Rabanus

899