Mittwoch, 16. Mai 2012

USM im Arbeitsumfeld «working essentials»

Bild: www.usm.com

Die einzige Konstante ist die Veränderung – das gilt besonders in der Arbeitswelt. Auf flexible Systeme und feste Werte bauen zu können, ist daher substantiell. Für Modularität, gepaart mit Wertigkeit, steht USM seit mehr als 45 Jahren. Die neue, zweiteilige Broschüre «working essentials» inspiriert mit konkreten Anwendungsformen, zeigt Produkteneuheiten und erläutert anhand essentieller Faktoren die Mehrwerte der USM Möbelbausysteme.

Bestellen Sie hier die Broschüre «working essentials» oder vereinbaren Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch.

Probieren Sie Variationsmöglichkeiten der USM Möbelbausysteme selbst aus.

«Wie bereitet sich USM auf die Zukunft vor?»
Diese Frage beantworten die neuesten USM Produktentwicklungen – und stellen dabei den Umgang mit Erweiterbarkeit, Elektrifizierung, Ergonomie und Eleganz ins Zentrum. Erfahren Sie mehr...

899