Vitra Home Stories for Summer

Vitra Home Stories for Summer

Den Sommer genießen

mit den einladenden Möbeln von Vitra. Gestalten Sie Ihr Zuhause als Zufluchtsort oder als Ort der Begegnung mit Familie, Freunden und Bekannten. Verbringen Sie den Sommer mit Design von Vitra, allein in schöner Sommernacht oder in lieber Gesellschaft.

Vitra Home Stories for Summer

Den Sommer genießen

mit den einladenden Möbeln von Vitra. Gestalten Sie Ihr Zuhause als Zufluchtsort oder als Ort der Begegnung mit Familie, Freunden und Bekannten. Verbringen Sie den Sommer mit Design von Vitra, allein in schöner Sommernacht oder in lieber Gesellschaft.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Mit den Vitra Home Stories bringen Sie den Sommer in Ihr Refugium. Home Stories for Summer präsentiert ausgewählte Produkte und Zubehör aus der Vitra Home Collection, die für bestmöglichen Sommergenuss sorgen, damit sie sich Zuhause entspannen können und sich wie im Urlaub fühlen. Verbessern Sie Ihre Räumlichkeiten mit gemütlichen Sofas, klassische Eames Chair, eleganten Esszimmerstühlen und Accessoires aus der Natur wie die Cork Bowl, die Jasper Morrison im Jahr 2020 designt hat, oder die Vögel aus klassischem Marmor, „L’Oiseau“ von Ronan & Erwan Bouroullec aus dem Jahr 2011.

Vitra – ein Familienunternehmen

Das Familienunternehmen Vitra wurde 1950 gegründet und steht für langlebige Produkte, nachhaltiges Wachstum und hervorragendes Design. Der Unternehmenssitz ist Birsfelden bei Basel, in Deutschland stehen zwei Produktionsstätten, in Weil am Rhein und in Neuenburg. In Weil am Rhein befinden sich auch das Vitra Design Museum, das Vitra Schaudepot und das VitraHaus auf dem Vitra Campus. Die Vitra Home Collection umfasst Möbel und Stühle klassischer und moderner Designer, die sich durch Langlebigkeit und Wertbeständigkeit auszeichnen oder Meilensteine der technischen Entwicklung waren, wie der plastic Stuhl, der nach seinem Gestalter Panton genannt wurde.

Dining oder Outdoor Dining

Picknik im Freien – mit oder ohne Tische – ist das höchste Gut im Sommer. Auch das Designer Ehepaar Charles und Ray Eames, die durch den Lounge Chair mit Ottoman in die Designgeschichte eingingen, haben häufig ein Picknick auf dem kleinen Rasenstück vor dem Eames House veranstaltet. Ein schön gedeckter Tisch mit Mahlzeiten aus den Lebensmitteln der Saison erfrischen Körper und Seele. Auch inhouse ist der Esstisch von Bedeutung; er ist häufig der Mittelpunkt des Hauses, wo man gemeinsam trinkt, isst und genießt, ins Gespräch kommt oder Pläne schmiedet. Auch für die Arbeit im Home Office kann ein guter Esstisch wie der „Eames Segmented Tables Dining“ aus Massivholz (geölte Eiche) genutzt werden.

Eames Fiberglass Chairs

Mobil und modern sitzen: Die Chair und Armchair waren mit die ersten Sitzmöbel, die mobiles statt starres Sitzen mitgedacht haben. Für die Fiberglass Chairs entwickelten Charles und Ray Eames besondere Farben, die der Natur nachempfunden sind. Aus der originalen Farbpalette hat Vitra die Farben Elephant Hide Grey, Eames Sea Foam Green (Meerschaumgrün), Eames Raw Umber (roher Bernstein) und Eames Parchment (Pergament) für die neuen Fiberglass Armchairs ausgewählt. Die organisch geformten Schalen der Stühle und Sessel kommen durch die zurückhaltenden Farben und die Fiberglas-Optik besonders gut zur Geltung und lassen sich perfekt jede Umgebung integrieren.

Sea Things von Vitra, Summer Collection 2020

Die Sea Things der Vitra Summer Collection 2020 umfasst die Classic Trays (klassische Tabletts), Paper Napkins (Papierservietten) und Table Runners (Tischläufer), alle mit dem von Ray Eames im Jahr 1945 entworfenem Motiv „Sea Things“, mit einem fröhlichen Unterwassermuster voller Meereskreaturen, wie Seesterne, Quallen und Krustentiere. Das Motiv wurde 1947 von Ray für den vom New Yorker Museum of Modern Art veranstalteten Wettbewerb für bedruckte Stoffe entworfen und ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit Enkelsohn und Direktor des Eames Office, Eames Demetrios, lässt die Firma Vitra das Motiv als limited Edition für den Sommer 2020 aufleben.

Leben und Leben lassen

Machen Sie es sich auf dem Soft Modular Sofa von Jasper Morrison so richtig gemütlich und bequem. Das Sofa bietet ausreichenden Platz für spontane Sommerpartys oder eine erholsame Siesta. Dazu passt der kleine Occasional Table LTR (Low Table Rod Base), den schon das Designerpaar Eames in ihrem Zuhause stehen hatte als praktischen Beistelltisch neben dem Sofa oder einem Chair. Der Occasional Table LTR ist im Rahmen der Summer Stories auch mit einer Platte aus Marmor erhältlich, die dem Tisch für jede Gelegenheit noch mehr Eleganz verleiht.

Accessoires – nicht nur für den Sommer

Bereichern Sie Ihr Refugium jetzt mit Materialien aus der Natur. Der zwei Meter lange, handbemalte Eames House Whale aus Holz war Bestandteil der Einrichtung der Designer. Keine Sorge, die Nachbildung eines Wales aus Eschenholz ist deutlich kleiner, aber ebenfalls ein Stück echter nordischer Volkskunst. Auch der Vogel – l’Oiseau – von Erwan und Ronan Bouroullecin wurde aus Carrara-Marmor in einer limitierten und nummerierten Auflage von 500 Stück von Vitra hergestellt. Entsprechend rar ist der Vogel. Marmor ist individuell, es kommt in unterschiedlichen Maserungen und Farbvarianten in der Natur vor und erhält seinen edlen Glanz durch das Polieren. Auch der L’Oiseau in Keramik wird aufwändig mit viel Handarbeit hergestellt und ist in unterschiedlichen Farbvariationen erhältlich.

Die Cork Family

Die Cork Family wurde im Jahr 2004 von Jasper Morrison entworfen mit fünf formal reduzierten Modellen aus reinem Kork, die sowohl als Hocker als auch als Beistelltische Verwendung finden können. Die vielseitigen Alltagsbegleiter und die Cork Bowls, die jetzt als Behälter oder Tabletts in zwei Größen erhältlich sind, passen zu jedem Interieur. Kork ist ein Naturprodukt, das ursprünglich aus der Rinde der Korkeichen besteht. Die Firma Vitra verwendet Kork aus recyceltem Material, das der Cork Family und den Cork Bowls jeweils ein einzigartiges Muster und eine besondere Haptik verleiht.

Zuletzt angesehen