Iskos-Berlin

Designer Iskos-Berlin

„Veränderung im Wandel“ ist das Motto der dänischen Firma Iskos-Berlin Design, die 2010 gegründet wurde als Kooperation von Aleksej Iskos und Boris Berlin. 

Designer Iskos-Berlin

„Veränderung im Wandel“ ist das Motto der dänischen Firma Iskos-Berlin Design, die 2010 gegründet wurde als Kooperation von Aleksej Iskos und Boris Berlin. 

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kennengelernt haben sich die beiden Designer im Büro Komplot Design, wo Berlin Mitbegründer und Iskos über 11 Jahre als Assistent tätig war. Aus der langjährigen Zusammenarbeit ist eine gemeinsame Designphilosophie erwachsen, die Gestaltung als „Storytelling“ beschreibt. Design erzählt eine komplexe Geschichte, die aus einem Regelsystem, einer Gestalt und aus Material und Technologie besteht. Je klarer, humorvoller und einfacher die erzählte Geschichte ist, desto eher mögen und verstehen die Menschen sie. Mit einem Überraschungseffekt bleibt die Geschichte im Gedächtnis. Die beiden Designer beobachten, wie Menschen mit Gegenständen umgehen und über sie denken. Bei Iskos-Berlin dürfen die Materialien ihre eigene Richtung wählen und für sich selbst sprechen. Bei ihrer ersten Leuchtenserie bei Lightyears von Fritz Hansen wurden Iskos-Berlins Leuchten durch UFOs und bekannte Flugobjekte für die Gestaltung der Leuchten inspiriert.

Boris Berlin

Der Industrie- und Grafikdesigner Boris Berlin ist 1953 in St. Petersburg geboren und studierte am Institut für angewandte Kunst und Design in St. Petersburg bis zum Abschluss 1975. 1976  entwarf er unterschiedlich Industrieprodukte und arbeitete als Grafiker. Nach seiner Übersiedlung nach Dänemark 1983 arbeitete er selbsständig unter dem Label BORIS BERLIN DESIGN. 1985-19887 war er für Penta Design tätig, wo er Bildschirmarbeitsplätze entwarf. Als Partner und Mitbegründer von KOMPLOT Design erhielt Boris Berlin zusammen mit Poul Christiansen zahlreiche Designpreise und Awards. Die Werke von KOMPLOT Design sind in den Museen der ganzen Welt vertreten. 2010 gründete er mit seinem neuen Partner Aleksej Iskos die Firma ISKOS-BERLIN Design.

Aleksej Iskos

Aleksej Iskos wurde 1965 in der Ukraine geboren. Er studierte Architektur und Pädagogik, bevor er 1991 nach Dänemark zog, wo er 1996 seinen Abschluss am Institut für Industriedesign erlangte. Von 1999 bis 2010 arbeitete er als Assistent bei Komplot Design in Kopenhagen, um sich dann 2010 gemeinsam mit Boris Berlin selbstständig zu machen als Partner von ISKOS-BERLIN Design.

Zuletzt angesehen