Freitag, 16. November 2018

Servus Minga! Workshop im Steelcase LINC

Servus liebe Leser, 

dieses Mal geht es um unseren Workshop im Learning + Innovation Center in München! Thema war das nähere Kennenlernen unseres Partners Steelcase. 

Zunächst starteten wir aber am Montag am Standort in Rosenheim. Nachdem wir Einblicke in die Firmengeschichte und aktuelle Bedeutung der Niederlassung in Oberbayern kennengelernt haben, gab es eine Werksführung der Tischproduktion. Abgerundet wurde der Tag mit einem familiären Abendessen, das im Restaurant der Eltern eines Trainee Kollegen stattgefunden hat. Vielen Dank an dieser Stelle für die köstliche Bewirtung! 

Am Dienstag erhielten wir erstmalig einen Einblick in das neue LINC. Gleich die Eingangstreppe am Empfang schafft eine einladende Atmosphäre zu der modernen Arbeitswelt in Maxvorstadt. Schwerpunkte dieses Tages waren verschiedene Präsentationen, sowie aktive Produktschulungen, bei denen wir optimal von den dortigen Raumlösungen unterstützt wurden. Des Weiteren gab es eine ausführliche Tour durch das LINC bei der uns das Konzept und die Arbeitslösungen erklärt wurden. 

Auch der Mittwoch drehte sich um die Produktwelt von Steelcase. Dabei hat das LINC eine Vielzahl von Möglichkeiten geboten, sich vor Ort mit den Produkten auseinanderzusetzen. Zudem gab es auf Grundlage der LINC Tour verschiedene Übungen, um die gelernten Inhalte anzuwenden. 

Am letzten Workshop Tag wurden spezifische Produktkenntnisse noch einmal intensiviert. Es ist spannend zu sehen, wie die Arbeitsphilosophie von Steelcase in den eigenen Produkten wiederzufinden ist. Eine Übung zu dem persönlichen „Ersten Eindruck“ diente als kleine Vorbereitung für den nächsten Workshop im November. Bei diesem wird es um die Akquise gehen. Wir freuen uns schon euch davon zu berichten. Wieder mal war es eine super Organisation von Steelcase. Vielen Dank für eure Gastfreundschaft!

In diesem Sinne: Pfüat eich

Luca + Timo

862