Sonntag, 07. September 2008

Vitra startet neue Website vitra.com und verlost 33 beliebte Designobjekte

Vitra Lounge Chair

Wer sich einrichtet, stellt eine höchst individuelle Collage aus Möbeln und Objekten zusammen, die sich im Laufe der Zeit verändert. Zur Ergänzung dieser persönlichen Wohncollage verlost Vitra im Rahmen ihres neuen Webauftritts 33 Designobjekte. Unter anderem Designklassiker wie den Lounge Chair von Charles und Ray Eames oder die Amoebe von Verner Panton. Aber auch zeitgenössische Möbelentwürfe renommierter junger Designer wie den Slow Chair von Ronan & Erwan Bouroullec oder den NesTable von Jasper Morrison kann man gewinnen.

Die 33 Designobjekte sind mit einem Herz gekennzeichnet. Wer nach der virtuellen Entdeckungsreise auf der Vitra Homepage sein persönliches Lieblingsobjekt auswählt, nimmt an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist der 28. September 2008.

Die neue Homepage zeigt die unterschiedlichen Facetten von Vitra. So findet man unter den neuen Menüpunkten "Zuhause", "Im Büro" und "Im öffentlichen Raum" für jede Situation die passenden Möbel und Lösungen. Das Engagement von Vitra für die Vermittlung von Design und Architektur ist ein weiteres wichtiges Thema. Im "Vitra Magazin" erfahren interessierte Leser mehr über Vitra''s Beziehung zu Architektur, Design, Kultur und bekommen Informationen zu den aktuellen Ausstellungen und Publikationen von Vitra und dem Vitra Design Museum.

Vor allem aber setzt die neue vitra.com lebensnah inszenierte Bilder zur Illustration ihrer Inhalte ein. Diese zeigen die Möbel und Objekte in Umgebungssituationen und im Mix mit anderen Lieblingsstücken aus dem Vitra Programm. Der Besucher findet so Inspiration für seine eigene Wohncollage und bekommt zudem eine Vorstellung über die Raumwirkung des Produktes.

Unter dem Menüpunkt "Produktübersicht" oder über die Suchfunktion steht ein effizienter Zugriff auf das gesamte Produktportfolio mit einer Zusammenfassung der zentralen Produktinformationen zur Verfügung. Wählt der Besucher beispielsweise das "Polder Sofa" von Hella Jongerius aus, erfährt er alles Wissenswerte über dessen Maße, Materialien, Farben und Optionen. In der Bildergalerie sieht man das Sofa in der Umgebung, z.B. als strapazierfähigen Tummelplatz für tobende Kinder oder als eleganten Mittelpunkt des Wohnraums.

Mehr dazu hier: www.vitra.com

899