Freitag, 04. September 2015

Unternehmensvorstellung Brunner

Brunner Firmengebäude Bild 1 Text und Bilder: Brunner

Das im Jahr 1977 gegründete Familienunternehmen wird von Helena und Rolf Brunner sowie in der zweiten Generation von Dr. Marc Brunner und Philip Brunner geführt. Brunner zählt über 400 Mitarbeiter. Zu den Geschäftsfeldern gehören die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochwertigen Stühlen, Tischen und Objektmöbeln für Büro- und Verwaltungsgebäude, öffentliche Räume sowie Einrichtungen für Pflege und Soziales.

Das in Rheinau (Baden) ansässige Unternehmen fertigt in eigener Produktion und bekennt sich ausdrücklich zum Standort Deutschland. Dieser Anspruch an Qualität „Made in Germany“ sowie die hohe Gestaltungskompetenz sind das Markenzeichen von Brunner; so sind die Kooperationen mit international bekannten Designern wie Wolfgang C.R. Mezger, Archirivolto, Martin Ballen­dat, lss designer, jehs+laub und osko+deichmann elementarer Bestandteil der Unternehmenskultur.

„Die Leidenschaft für ausgezeichnete Möbel, der Wille und die Fähigkeit, das scheinbar Unmögliche möglich zu machen, sind die Fundamente, auf denen das Unternehmen von Beginn an aufbaut“. Diese von den Unternehmens­gründern Helena und Rolf Brunner formulierte Haltung gilt bis heute – und wird von Dr. Marc Brunner, Tina Brunner und Philip Brunner mit gleicher Passion fortgeführt.

Die Produkte von Brunner können Sie "live" in den Ausstellungen von pro office Büro + Wohnkultur testen.

Lesen Sie hier mehr über die Produkte von Brunner.

Ihre Fragen richten Sie gern an marketing(at)prooffice.de.

Text und Bilder: Brunner