Freitag, 29. Januar 2010

Thonet - Barhocker S 123 H - Design James Irvine 2008

Der Barhocker S 123 PH ist ein eleganter Allrounder. Der Entwurf stammt von James Irvine, der - wie bei all seinen Entwürfen für Thonet - die Tradition des Unternehmens sehr sensibel mit der heutigen Zeit verbindet. In diesem Fall ist Metall das dominierende Material.

Der elegant geschwungene Bügel unter dem Sitz, der als Fußstütze dient, besteht aus gebogenem Stahlrohr und schafft dadurch die Verbindung zu den Entwürfen der Bauhaus-Zeit. Die Sitze, entweder rund oder oval, gibt es aus Holz oder gepolstert. Das Gestell ruht auf einer stabilen runden Bodenplatte.

Mit Hilfe einer Gasdruckfeder lässt sich die Sitzhöhe bequem stufenlos regulieren, wobei die Fußstütze immer im optimalen Abstand für den Benutzer mit verstellt wird. All diese Überlegungen sind Basis für ein multifunktionales Produkt, das sowohl im Objekt und im privaten Umfeld eingesetzt werden kann.

S 123 PH Barhocker, Gestell Bodenplatte Stahl, Gasfedersäule verchromt oder matt verchromt, Fußstütze Rundrohr verchromt oder matt verchromt, Sitz rund oder oval vollumpolstert, mit Boden und Kappnaht, Bezug Stoff oder Leder.

Zusatzausrüstungen:
Bodenbefestigung Gasfedersäule mit automatischer Rückführung in Ausgangsposition (Höhe aus Drehrichtung)
Weitere Oberflächenausführungen auf Anfrage.

899