Freitag, 17. November 2017

The classic in a new light - USM präsentiert Haller E bei pro office Bielefeld

Vergangenen Mittwoch stand bei pro office Bielefeld alles im Zeichen des Lichts. Mitte des Jahres hat USM auf der Mailänder Möbelmesse das neue Beleuchtunggsystem USM Haller E präsentiert. Das Besondere hierbei: es kommen keine Kabel zum Einsatz. Die dimmbaren Lichtelemente sind diskret in den Rohren eingeklinkt und im ausgeschalteten Zustand nahezu unsichtbar. Dank der Weiterentwicklung von Kugel, Connector und Rohr ist der Stromfluss in der Möbelstruktur integriert. Ob sanft gedimmt oder mit voller Lichtleistung - mehrere voneinander unabhängig steuerbare Stromkreise ermöglichen vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ganz nach den eigenen, individuellen Bedürfnissen. Zudem macht ein praktischer USB-Charger den zeitlosen Designklassiker zur Ladestation für mobile Endgeräte.

Genau diese Innovation durften rund 80 Gäste am Mittwoch im Showroom von pro office Bielefeld entdecken. Eine übergroße USM "Skulptur" mit eingebauten Haller E Elementen war das Highlight der Ausstellung und weckte das Interesse der Teilnehmer. Welche Rolle Licht in der Fotografie spielt, hat Patrice Kunte, Dozent für Fotografie und Design an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld, an diesem Abend anschaulich präsentiert. Anhand ausgewählter Fotos aus seinem eigenen Portfolio verdeutlichte er die Bedeutung von Licht und dessen Einfluss auf die Atmosphäre. Licht formt Bilder, sorgt für Wärme oder Kälte, Weichheit und Härte.

Für den kulinarischen Genuss sorgte an diesem Abend erneut das Team vom GOP Catering. 

Wir bedanken und bei allen teilnehmenden Gästen und Partnern für die rundum gelungene Veranstaltung.

Fotos: © pro office

899