Donnerstag, 04. Januar 2018

Steelcase führt neue Lounge-Kollektion Umami™ ein

Mit der vielseitigen Lounge Kollektion Umami™ möchte der Büromöbelexperte Steelcase Räume schaffen, in denen sich Menschen wohlfühlen und informell austauschen können. Mit der Lounge-Kollektion wird Unternehmen ein System angeboten, das ansprechendes Design, Funktionalität und vielfältige Materialoptionen vereint. Denn Büromöbel müssen heute nicht nur zweckmäßig sein, sondern auch gut aussehen und Komfort bieten.

“Um zielgerichtetes Arbeiten zu ermöglichen, ist ein entsprechendes Umfeld vonnöten”, erläutert Michael Held, Director Design bei Steelcase und ergänzt: “Menschen wollen eine Verbindung zu ihrer Arbeitsumgebung spüren. Sie möchten selbst entscheiden können, wo und wie sie arbeiten, und nicht das Gefühl haben, dass ihnen etwas aufgezwungen wird.” Umami™ ist auf Flexibilität und Langlebigkeit ausgelegt: Die Lounge-Sitzmöbel, Tische, Raumtrenner und Sichtschutzelemente sowie die technischen Komponenten lassen sich auf verschiedenste Arten kombinieren und bei Bedarf auch rasch wieder umstellen. Dadurch bietet Umami™ die höchste Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten auf dem Markt für Lounge-Sitzmöbel. Darüber hinaus sind die Möbel dank ihrem harmonischem Design, der ergonomischen Rückenneigung und optimalen Sitztiefe nicht nur bestens auf den Praxiseinsatz abgestimmt, sondern zudem äußerst komfortabel.

899