Dienstag, 05. Februar 2013

Steelcase - c:scape | Benchlösungen

Bilder: www.steelcase.de
Bilder: www.steelcase.de

Vernetztes Arbeiten ohne Hindernisse. Dafür steht c:scape der Firma Steelcase, weltweit führender Hersteller von Büroeinrichtungen und innovativen Raumlösungen. In der heutigen Welt stehen Menschen permanent mit Informationen und anderen Menschen in Verbindung. Arbeit und Arbeitsweisen haben sich verändert und machen einen besser vernetzten Arbeitsplatz erforderlich. Gut vernetzte Arbeitsplätze unterstützen den fachlichen und sozialen Austausch unter Kollegen. Mit optimierten Stellflächen berücksichtigen sie aber auch aktuelle Tendenzen zu immer kleineren Büroflächen – ohne dabei das Wohlbefinden der Nutzer zu vernachlässigen. Überdies bieten sie Arbeitsplatzsituationen, die das Halten und Gewinnen von Mitarbeitern erleichtern und das Vertrauen zum Unternehmen stärken.

Mit c:scape hat Steelcase eine Arbeitsplatzlösung entwickelt, die vernetztes Arbeiten ohne Hindernisse ermöglicht. Warum ist das so?

•Vier Elemente bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten für die Bereiche Team-, Tasking-, Bench und In-Between.
•c:scape ist ein flexibles System und ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen konzentrierter Einzelarbeit und kommunikativer Teamarbeit.
•Durch die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten, Stauräume und Ausstattungsdetails lässt sich c:scape den jeweiligen Anforderungen der Nutzer individuell anpassen.
•c:scape zeichnet sich aus durch eine hochwertige Designsprache und außergewöhnlichen Komfort – beispielsweise durch Stauräume mit integrierten Anschlüssen für Strom und Daten sowie Tische mit leichtgängigen Schiebeplatten.
•Nachhaltigkeit: c:scape ist theoretisch bis zu 99 Prozent recycelbar (bezogen auf das Gewicht).

Erfahren Sie Näheres in der Steelcase Broschüre c:scape.

Benchlösungen in einem neuen Licht.
Bencharbeitsplätze galten lange Zeit als effizientes Mittel zur Fächeneinsparung. Dabei kamen überwiegend Einheitslösungen zum Einsatz, die die Mitarbeitereffektivität ebenso negativ beeinflussten wie die Mitarbeiterzufriedenheit. Arbeitgeber wie auch Angestellte von heute
brauchen Lösungen, die ihre individuellen Tätigkeiten und Arbeitsweisen optimal unterstützen.

Im Rahmen einer umfassenden Studie führte Steelcase Workspace Futures Nutzerbeobachtungen durch, und befragte zahlreiche Angestellte und Entscheider aus verschiedenen Unternehmen. Resultat waren neue Erkenntnisse über die Bedürfnisse heutiger Mitarbeiter und das
Anforderungsprofil moderner Benchlösungen. Intelligente Raumplanung und durchdachtes Design ermöglichen es Benchprodukten, ihr gesamtes Potenzial zu entfalten – jetzt und in der Zukunft. Download Broschüre Benchlösungen.

Fragen dazu richten Sie bitte an marketing(at)prooffice.de. Ihr Einrichtungsfachberater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

899