Dienstag, 11. Juni 2013

Skulpturenausstellung der Künstlerin L. A. Christa Brueggemann bei pro office Osnabrück

Bilder: LAC. Brueggemann
Bilder: LAC. Brueggemann

Ab sofort kommen Skulpturenliebhaber in den Räumen von pro office Büro + Wohnkultur mit Werken der Osnabrücker Künstlerin L. A. Christa Brueggemann auf ihre Kosten. Die Bildhauerei ist ein zeitlich langsameres Schaffen als die Malerei. Sie erfordert vielfältige Handwerkzeuge, Aufwand für das Material, die praktischen Fertigungstechniken für die verschiedenen Stufen der Herstellung bis zur endgültigen Oberfläche der Form.

Themen in der Bildhauerei sind die menschliche Figur und die Natur nahe an der Schnittstelle zwischen dem Aktuellen, auch dem Politischen, dem Erlebten und dem Gefundenen und der Kunst.

Die Skulpturenausstellung kann jederzeit im Rahmen der normalen Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00 bis 18.00 Uhr, samstags nach Vereinbarung, besucht werden.

Ort der Ausstellung:
pro office Büro + Wohnkultur
Sutthauser Straße 287
49080 Osnabrück
Telefon: 0541 / 33 50 63 0

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vita
L. A. Christa Brueggemann 

1944 geboren in Bramsche 

Tätigkeit in der Industrie technische Entwicklung 

Ausbildung Bildhauerei:
-Prof. Dr. Jürgen Rommerscheid, Flensburg
-Christa Baumgärtel, Bremen / Oldenburg
-Jo Klose, Nordhorn

1987 – erste Plastik   Bronzeguß im Wachsausschmelzverfahren

2013 – erste Plastik  Aluminiumguß im Wachsausschmelzverfahren


Zitat:
„ Viele Betrachter erkennen die menschliche Figur, nicht aber die bildhauerische Auffassung, die dahinter steckt.“ Arie Hartung, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen, 2004

899