Montag, 29. November 2010

Rückblick der Orgatec 2010

Bilder: pro office Bürokultur

 

Im Oktober fand in Köln die weltweit größte Fachmesse für Büro & Objekt statt. Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Produkte und Produktinnovationen ausgestellt. Neben offenen Arbeitswelten, Teamarbeit, neuen Kommunikationsoberflächen, Bürotechnologien und Konzepte zur Lärmreduzierung und für Privatsphäre waren verschiedene Schwerpunkte auszumachen: 

• Individualität: Das einzelne Möbel wird multifunktioneller und passt sich dadurch an die unterschiedlichsten Nutzungsbedürfnisse an.
• Technik: Bürostühle und Schreibtische sind nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen gestaltet, teilweise hochtechnisch, und integrieren aktuelle Medientechnik.
• Kommunikation: Es gibt neue Lösungen für kommunikationsfördernde Maßnahmen – mit einladenden Besprechungs"inseln" oder offen gestalteten zentralen "Austausch"-Räumen.
• Farbigkeit: Die gewohnt seriöse Business-Farbwelt wird mit kräftigen Farben aufgelockert.
• Nachhaltigkeit: Dazu gehören ökologische Produktionsmethoden und Recyclingfähigkeit genauso wie hohe Wertbeständigkeit, also generell die Langlebigkeit von Produkten. 

Von den zahlreichen Ausstellern finden Sie in der Rubrik Produktneuheiten eine Übersicht der Neuheiten marktführender Hersteller wie Steelcase, Wilkhahn, Vitra, USM, Thonet, Walter Knoll, Cor, Brunner u. a..

Antworten zu Fragen rund um das Thema "modernes Büro" erhalten Sie hier.

899