Donnerstag, 02. April 2015

Rezepttipp: Saftiger Möhrchenkuchen zum Osterfest

Für Schlemmermäulchen und Möhrchenkuchen-Fans gibt es hier für die bevorstehenden Feiertage von der pro office Mannschaft ein leckeres und gesundes Rezept zu Ostern. Ein gutes Gelingen und viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten für einen Kuchen in runder Backform (12 Stücke):

Boden:

400 gr Möhren
Etwas Fett und Mehl für die Form
250 g Zucker
1 Päck. Vanillezucker
4 Eier (Größe M)
250 g Mehl
3 gestr. TL Backpulver
1 Pr Salz
½ TL Zimt
250 ml neutrales Öl (zum Bsp. Sonnenblumenöl)
50 g gehackte Mandeln
50 g gemahlene Mandeln

Topping:

250 g Frischkäse Doppelrahmstufe
2 EL Schlagsahne (darf auch gerne etwas mehr sein!)
50 g Puderzucker
20 g gehackte Pistazien

Zubereitung:  

Reiben Sie die Möhren. Diese mit den Mandeln vermischen. Vermengen Sie die übrigen Zutaten und heben die Möhren-Mandelmischung anschließend unter. Kleiner Tipp: besonders locker wird der Teig, wenn Sie die Eier trennen und den Eischnee zu guter Letzt unterheben).

Hiernach alles in eine Springform und bei Umluft 160 / E-Herd 180 ca. 50 – 60 Minuten backen. Die Holzstäbchenprobe wird’s weisen.

Tipp: Falls die Oberfläche des Kuchens anfängt dunkel zu werden, ein Stück Alufolie drauflegen, um die Oberfläche zu schützen, bis der Kuchen ganz fertig gebacken ist. 

Nach Backzeit den Kuchen erkalten lassen. Für das Topping den Frischkäse mit der Sahne und den Puderzucker verrühren (am Besten mit einem Mixer) und auf den erkalteten Kuchen geben. Kurz vor dem Servieren gehackte Pistazien obenauf geben, fertig!  

Guten Appetit und Frohe Ostern!

Ihr pro office Team

899