Montag, 21. März 2016

pro office Osnabrück erneut Partner des Leadership Development Congresses

LDC2016 mit pro office Osnabrück. 

Am 22. September 2016 ist es wieder soweit und der dritte Leadership Development Congress (LDC2016) in Folge wird in Melle auf dem Solarlux Campus ausgerichtet. Im Mittelpunkt der hochkarätigen Veranstaltung steht diesmal das dritte der sieben Felder der Selbstführung von Prof. Dr. Burkhard Bensman (Coach von Führungskräften, Organisationsentwickler, Buchautor): Fähigkeiten und Selbstentwicklung. Der Fokus wird hierbei auf "Die lernende Führungskraft – Potenziale erkennen und nutzen" liegen.

Neben Solarlux, Salt and Pepper, B&B GmbH, Wigos und WFO ist pro office Büro + Wohnkultur in Osnabrück erneut Kooperationspartner des Congresses und gemeinsam mit der Firma Steelcase vor Ort, die als Premiumpartner mit an Board ist.

Bei der Konzeption des dritten Congresses haben Prof. Dr. Bensmann und Team sich den Lernprozessen bei Top-Führungskräften gewidmet und sich angesichts einer zunehmend unsicherer und komplexerer Welt folgende Leitfragen gestellt:

- Welche Fähigkeiten sind in der Zukunft von uns gefordert?
- Wie nutzen wir unsere bestehenden Fähigkeiten und bauen sie aus?
- Wie entwickeln wir uns selbst systematisch weiter?
- Welche Methoden und Instrumente sind wirklich wirksam?

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Programm des LDC2016 finden Sie HIER zum Downloaden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Genügend Raum für Austausch und Diskussionen
Renommierte Keyspeaker werden das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten und mit dem Publikum diskutieren. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass sich durch Dialog enormes Potenzial rund um das Thema freisetzt. Dem soll auch in diesem Jahr ausreichend Raum gegeben werden. Wie zuvor wird es wieder Thementankstellen geben, an denen Referenten in Kurzvorträgen ihren Beitrag vorstellen, die vom Publikum frei wählbar sind.

Die Keynotes halten:
1.)  der Spitzenkoch Thomas Bühner, Restaurant La Vie, der von Michelin mit 3 Sternen ausgezeichnet wurde und mit seiner Kunst international bekannt geworden ist. In seinem Vortrag reflektiert er Erfolge und Herausforderung, was Kontinuität hat und was sich verändern muss. Wo sein Antrieb und seine Regenerationsphasen sind und

2.) die Privatdozentin Dr. Ulla Martens, die an der Universität Osnabrück lehrt. Sie wurde mit dem Wissenschaftspreis des Landes Niedersachsen für ihre innovative Forschung ausgezeichnet und wird im Referat die neuesten Hirnforschungserkenntnisse zum Thema Lernen näher bringen mit verständlichen und praktischen Beispielen.

In attraktiver Umgebung wird Wissen ausgetauscht und aufgenommen
Wie auch in den vergangenen zwei Jahren das Rittergut Osthoff oder der Speicher 3 von Hellmann Logistics wird auch in diesem Jahr der Solarlux Campus in Melle bei Osnabrück eine außergewöhnliche Umgebung mit nachhaltiger Architektur für den Kongress darstellen, in der im September innovative Raumkonzepte genutzt werden können. pro office Osnabrück und Steelcase werden erneut gemeinsam ungewöhnliche Lern-, Arbeits- und Kommunikationssettings aufzubauen und dafür sorgen,  dass sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohlfühlen, gemeinsam lernen können.

Informationen zur Anmeldung
Für Anmeldungen, die bis zum 31.05.2016 bezahlt werden, gilt noch der Frühbucherpreis. Bitte informieren Sie sich dazu direkt HIER auf der Congress Seite. Nehmen Sie bitte dort auch Ihre Anmeldung vor.