Dienstag, 21. März 2017

pro office on Tour: Karibik pur

Endlich war es soweit! Anfang März durfte unser kleiner gelber Panton mit Annika aus Lemgo auf eine zweiwöchige Kreuzfahrt in die Karibik reisen! Traumhaft!
In See stach die mein Schiff 5 in Barbados und brach auf zu einer überwältigenden Inselhopping-Tour: Guadeloupe, Martinique, St. Lucia und Grenada, um die ersten karibischen Aufenthaltsorte zu nennen.

Aber lest hier selbst:
Ab in die Karibik! Unser kleiner gelber Panton hat echt Glück, was der so alles zu sehen bekommt, und ich auch! Von Barbados aus gestartet geht es mit unserem schwimmenden Traumhotel nach Guadeloupe, eine Insel der Kleinen Antillen. Hier genießen wir den feinen weißen Sandstrand und sonnen uns im Glück, der Urlaub beginnt! Weiter geht es zu den Inseln Martinique, St. Lucia und Grenada. Auf St. Lucia entdecken wir die Pitons Area, seit 2004 UNESCO Weltkulturerbe und atemberaubend schön. Hier vereinen sich tropischer - & subtropischer Regenwald und Trockenwald, je nach Höhenzone, mit 2 erkalteten Vulkankernen, nach denen die Gegend benannt ist (siehe Foto). Wieder an Bord brechen wir zu einer längeren Seefahrt auf, Ziel: die A(ruba) B(onaire) C(uraçao) Inseln – wir rollen das Alphabet entgegen der Norm von hinten auf!  Wir starten auf Curaçao mit einer Schildkröten-Schnorchel-Tour und Flamingo – Watching! Auf Bonaire und Aruba dürfen wir uns dann ganz und gar dem Müßiggang am Strand hingeben. Hiernach geht es mit der mein Schiff 5 in die Domikanische Republik und nach Dominica, wo wir zu einer staubigen, aber erlebnisreichen Quadtour aufbrechen (siehe Foto).

Nach 14 Tagen endet unsere traumhafte Karibikreise wieder auf Barbados und von dort fliegen der Panton und ich wieder nach Deutschland, wo jetzt hoffentlich auch der Frühling auf uns wartet!