Dienstag, 30. Januar 2018

pro office Mönchengladbach richtet Konferenzbereich der NEW AG ein

Die NEW AG ist ein kommunales Versorgungsunternehmen und Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs am Niederrhein. Das Unternehmen steht für eine partnerschaftliche, regionale und innovative Energie- und Wasserversorgung. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen darüber hinaus der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von elf Hallen- und Freibädern. 

Ende letzten Jahres wurde durch das projektleitende Architekturbüro Schwinning + Jammers eine Bürofläche in einen Konferenzraum für bis zu 40 Personen mit vorgelagertem Entree umgebaut. Das Architekturbüro übernahm die Planung und Gestaltung der neuen Räumlichkeiten, pro office Mönchengladbach wurde mit der Einrichtung des neuen Konferenzraumes beauftragt.

Im Entree kamen COR Cordia Drehsessel zum Einsatz, die sich dank ihres puren aber stilvollen Designs in jedes Umfeld bestens einfügen. Die weichen Sitzpolster und prägnanten Armlehnen sorgen für wohltuende Entspannung und Gemütlichkeit. Darüber hinaus wurden "Hoc" Barhocker des Herstellers Brunner verwendet. Der Furnierverlauf des Holzes unterstreicht die auf ein Minimum reduzierte und geradlinige Formensprache und passt sich dem Gesamtkonzept des Raumes optimal an. Im Konferenzraum findet die hochwertige Bürostuhlserie Cordia ihren Platz. Diese überzeugt mit breiteren Sitzflächen und verstärkter Polsterung bei den Armlehnen und im Kopfbereich.

Wir bedanken uns beim Architekturbüro Schwinning + Jammers für die hervorragendes Zusammenarbeit und wünschen der NEW AG für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Fotos: © Stefan Völker

899