Donnerstag, 24. September 2020

pro office Mönchengladbach liefert Einrichtung für Privathaus in Dorsten

Eine moderne Architektur und zeitlose Eleganz prägen das Erscheinungsbild des Privathauses in Dorsten. Mit seiner zurückhaltenden Farbwahl fügt es sich gut in die Umgebung ein. Große Fenster sorgen zudem für lichtdurchflutete Räumlichkeiten und tragen zu einer angenehmen Wohlfühlatmosphäre bei. Klare Strukturen sowie eine zurückhaltende Formsprache finden sich auch im Inneren des Neubaus wieder. Hier hat sich die Bauherrin gemeinsam mit dem Planungsteam von pro office Mönchengladbach zu der Farbgestaltung der Wände beraten. Natürliche Erdtöne bilden hier eine harmonische Verbindung zu den ausgewählten Holzfußböden. Dazu passend hat das pro office Team einen Teil der Einrichtung geliefert. So haben unter anderem hochwertige Möbelstücke und Leuchten namhafter Hersteller wie USM, Vitra, Walter Knoll, COR, Hay, Artemide, Flos, Luceplan, Foscarini, Occhio sowie der Bubble Chair von Eerp Aarnio ihren Platz gefunden. Entstanden ist so ein Domizil, das Stil, Design und Gemütlichkeit vermittelt und durch einen einzigartigen Charakter überzeugt.

Wir bedanken uns bei allen Projektbeteiligten für den reibungslosen Ablauf und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Fotos: Giulio Coscia

899