Donnerstag, 05. Januar 2017

pro office Hamburg übernimmt RAUMPLAN GmbH

Toller Start ins neue Jahr! 

Wir freuen uns, dass RAUMPLAN und pro office Hamburg einen gemeinsamen Weg in die Zukunft gehen. Am 01. Januar 2017 hat pro office Hamburg die Geschäftsanteile der RAUMPLAN GmbH vollständig erworben und übernimmt damit alle zukünftigen Aktivitäten. 

RAUMPLAN zeichnet sich durch mehr als 20 Jahre Erfahrung im Einrichtungs- und Planungsbereich aus und hat sich in dieser Zeit erfolgreich am Markt etabliert.

Ralf Albrecht und Thomas Jakubenko von RAUMPLAN verstärken von nun an das Team von pro office Hamburg in den Räumlichkeiten der Geibelstraße.

Wir freuen uns, die neuen Kollegen in unserem Team begrüßen zu dürfen. Wir sind uns sicher, dass sich durch ihre langjährige Erfahrung und Branchenkenntnis wertvolle Synergien ergeben und wir gestärkt in die Zukunft blicken können“, berichtet Andreas Lehmann, Geschäftsführer von pro office Hamburg.

Unsere Kunden profitieren durch die Übernahme der RAUMPLAN GmbH ab sofort von einer noch größeren Leistungsfähigkeit und einem größeren Produktportfolio. Bereits jetzt zählt pro office Büro + Wohnkultur mit elf Standorten und rund 160 Mitarbeitern, davon 20 Innenarchitekten, zu den größten Einrichtungspartnern Deutschlands.

Wir wünschen Andreas Lehmann und seinem Team viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!