Donnerstag, 25. März 2010

pro office Bürokultur weiter auf Expansionskurs

Die Unternehmensgruppe pro office Bürokultur setzt ihren Expansionskurs weiter fort. Nach dem Rekordgeschäftsjahr 2008 mit 28 Mio. Umsatz hat pro office Bürokultur ihren Umsatz 2009 entgegen der Branchenentwicklung knapp gehalten. Die Ertragslage ist aufgrund kostensparender Maßnahmen zufrieden stellend.
 
Laut Geschäftsleitung ist das laufende Geschäftsjahr sehr erfolgreich gestartet, sodass der Ausblick in einem weiterhin schwierigen Umfeld positiv ist.
 
In Bremen und Hamburg wurden 2009 neue Standorte gegründet, deren Ausstellungsräumlichkeiten über 1000 m² betragen. Insgesamt wurden 8 neue Mitarbeiter eingestellt. Für das laufende Jahr sind in Bielefeld und Lemgo weitere Einstellungen geplant.

899