Mittwoch, 27. August 2014

pro office Braunschweig richtet WASSERWELT ein

Nach dem Spatenstich im November 2009 eröffnete im Juli 2014 am ehemaligen Standort der Eishalle die WASSERWELT in Braunschweig.

Zu den Entwürfen des Architekturbüros KSP wurde pro office Büro + Wohnkultur mit der Gesamtmöblierung des Bades und des Saunabereiches von der Stadtbad Braunschweig GmbH beauftragt und es entstand ein stilsicheres Zusammenspiel von Möbeln verschiedener Hersteller im Innen- und Außenbereich.

Beim Eintritt ins Foyer begrüßt Sie eine einladende Wartelandschaft aus Sitzelementen "Plastics" der Firma Kartell. Im Innenbereich kamen in der Gastronomie des Bades, Tische und Bänke "Quadrat" der Firma Jan Kurtz zum Einsatz. Von der Firma Brunner wurden die Stühle "Twin" als farbliche Akzente hinzugefügt. Im Liege- und Sitzbereich des Schwimmbades runden Liegen "California Top" und Stühle "Acapulco" der Firma Karasek die frische Gesamterscheinung ab.

Im Schwimmbad- und Saunaaußenbereich sorgen die Stapelliegen "Brasil" von Karasek für Entspannung. Im Saunaruhebereich und im außenliegenden Ruhehaus stehen Holzliegen "Sonoma" von Jan Kurtz zur Verfügung, die sich harmonisch in das Farbkonzept einfügen. Der Gastronomiebereich in der Sauna wurde mit Barhockern und Stühlen "Hole" der Firma LaPalma bestuhlt und mit Bistrotischen von Jan Kurtz vervollständigt.

Blickfang im Wellnessbereich stellen Stühle "Hay about a chair" der Firma Hay dar und grenzen den Raum mit beleuchteten Raumteilern der Firma Extremis ab. Kleine Sitzgruppen mit Stühlen "Hay about a Chair" und Bistrotischen und Hockern von Jan Kurtz im Fönbereich, sorgen auch im unteren Teil des Saunabereiches für ein angenehmes Ambiente.

Alles in Allem lässt ein wunderbar stimmiges Gesamtkonzept aus qualitativ hochwertigen Möbeln und einem belebenden Farbkonzept, den Besuch der Wasserwelten zu einem echten Erlebnis werden.

Bilder: ©pro office Büro + Wohnkultur - Fotografin: Andrea Janssen, Hannover

899