Freitag, 17. Februar 2017

pro office Braunschweig richtet Digital Unit von VW Financial Services ein

Braunschweig VW Bild 1
Braunschweig VW Bild 2
Braunschweig VW Bild 3
Braunschweig VW Bild 4
Braunschweig VW Bild 5
Braunschweig VW Bild 6
Braunschweig VW Bild 7
Braunschweig VW Bild 8
Braunschweig VW Bild 9
Braunschweig VW Bild 10
Braunschweig VW Bild 11
Braunschweig VW Bild 12
Braunschweig VW Bild 13
Braunschweig VW Bild 14
Braunschweig VW Bild 15
Braunschweig VW Bild 16
Braunschweig VW Bild 17
Braunschweig VW Bild 18
Braunschweig VW Bild 19
Braunschweig VW Bild 20
Braunschweig VW Bild 21
Braunschweig VW Bild 22
Braunschweig VW Bild 23
Braunschweig VW Bild 24
Braunschweig VW Bild 25
Braunschweig VW Bild 26
Braunschweig VW Bild 27
Braunschweig VW Bild 28
Braunschweig VW Bild 29
Braunschweig VW Bild 30
Braunschweig VW Bild 31
Braunschweig VW Bild 32
Braunschweig VW Bild 33
Braunschweig VW Bild 34
Braunschweig VW Bild 35
Braunschweig VW Bild 36
Braunschweig VW Bild 37
Braunschweig VW Bild 38
Braunschweig VW Bild 39
Braunschweig VW Bild 40

VW Financial Services läutet mit der Digital Unit in der Berliner Johannisstraße die digitale Zukunft ein. 

Vergleichbar mit einem jungen Software Start-up entwickelt die Arbeitseinheit zukunftsorientierte digitale Finanzprodukte für VW.

Rund 120 Mitarbeiter arbeiten fortan in einer modernen Arbeitsumgebung ohne statische Arbeitsplätze. Stattdessen bestimmen Loungezonen, Besprechungs- und Kommunikationsbereiche, Arbeitsbenches oder Steharbeitsplätze das neue Erscheinungsbild.

Pro office Braunschweig hat die Digital Unit unter anderem mit Produkten des belgischen Herstellers BuzziSpace eingerichtet. Dabei sind BuzziVille Applikationen, BuzziBlinds Stellwände und verschiedene Buzzi Sitzmöbel zum Einsatz gekommen. Ergänzt durch die Produkte der Hersteller Hay und Muuto ist eine inspirierende, innovative Arbeitsumgebung entstanden.  

Wir wünschen der Digital Unit in Berlin weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!

899