Mittwoch, 23. Januar 2008

pro office Braunschweig richtet CKC AG ein

pro office Bürokultur hat in Braunschweig die Einrichtung für den Neubau der Firma CKC AG geliefert. Allen voran wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn ein Kunden spezifisches Einrichtungskonzept erstellt. Bei der Planung des Mobiliars sind alltägliche Arbeitsprozesse berücksichtigt worden.

Die neu gestalteten Räumlichkeiten zeichnen sich durch eine klare Formensprache aus, die durch farbige Akzente in den Räumen und bei den Möbeln unterstrichen wird. Dies sorgt für eine motivierende und kreative Arbeitsatmosphäre.

Bei der hochwertigen und zeitlosen Einrichtung kamen Produkte der Hersteller Brunner für die Seminarbereiche und Cafeteria zum Einsatz. Walter Knoll für den Konferenzbereich, ArtCollection und Wilkhahn für die Vorstandsbereiche. Der Empfangsbereich wurde mit Produkten von Wilkhahn und Fritz Hansen ausgestattet.

899