Mittwoch, 08. August 2018

Praktikum bei pro office - Ein individueller Erfahrungsbericht

Samir hat zwei Wochen lang ein Praktikum bei pro office in Lemgo gemacht. In einem Interview mit uns berichtet er über seine Erfahrungen und Erlebnisse und was ihm in seiner Zeit bei uns am besten gefallen hat. 

Nun sind die zwei Wochen deines Praktikums schon fast um. Welche Abteilungen hast du währenddessen kennengelernt?

Ja, leider ist die Zeit sehr schnell vergangen. Ich habe zwei Wochen bei pro office Büro + Wohnkultur als Bürokaufmann verbracht und mit den Mitarbeitern aus Vertrieb und Marketing zusammengearbeitet. Diese Zeit werde ich niemals vergessen.  Das Praktikum hat mir dabei geholfen, meine Kenntnisse im Bereich Marketing und Kommunikation, Kundenservice und -zufriedenheit und vor allem Büromanagement zu vertiefen. Darüber hinaus habe ich Einblicke in die Beratung und Planung von Kunden bekommen. Die Mitarbeiter bei pro office arbeiten sehr professionell. Sie haben mir auch das Warenlager und die Abläufe dort gezeigt. Morgen ist mein letzter Tag, dann werde ich noch den Online Shop kennenlernen. Übrigens hat pro office eine sehr einfache und somit übersichtliche Website, sodass jeder auf Anhieb findet, wonach er sucht. Und um ehrlich zu sein ist jeder Mitarbeiter bei pro office Meister seines Fachs.

Yes, unfortunately the time passed so fast. I have spent two weeks in pro office Büro + Wohnkultur as a trainee of office employee and I will never forget it. I have worked together with employees from departments of Distribution, Marketing and Communication. This helped me to improve my knowledge on marketing and communication, customer service and satisfaction and of course on office management. I have also been informed about consultation and planning. The people who work in the company are professionals. They gave me broad information about the warehouse too. By the way, pro office has such an easy website, that everyone can enter, search and find whatever he needs to know about the company. Being hand on heart, every employee is the master of his/her area of expertise in the company.

Wir hatten eine tolle Zeit mit dir und hoffen, dass auch du Spaß an deinem Praktikum gefunden hast. Wie gefiel dir pro office als Unternehmen?

Die Geschäftsführung und die Mitarbeiter haben es gemeinsam geschafft, eine tolle Arbeitsatmosphäre zu erzeugen, in der sich jeder mit seinen unterschiedlichen Aufgaben rundum wohlfühlt. pro office ist mehr als ein Unternehmen – es ist vielmehr eine große und glückliche Familie. Als Praktikant habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Führungsebene es versteht, sowohl Mitarbeiter, als auch Kunden zufriedenzustellen. Meiner Ansicht nach berücksichtigen die Entscheidungsträger auch die Ideen ihrer Mitarbeiter. Die Qualität der Produkte und die Sorgfalt der Mitarbeiter sind bei pro office sehr hoch. Ganz egal wie schwer und komplex eine Aufgabe erscheint, den Sinn für Humor verliert hier niemand so schnell. 

In reality… Founders and employees have created such a perfect atmosphere, that they can feel comfort in between so many tasks and challenges. Pro Office is more than an office. It’s a big and happy Family. As a two-week’s trainee, I can say that the leading people of the company know how to gain satisfaction of both the employees and clients. In my opinion, the decision-makers also take into account the ideas of the employees. The quality of products and the safety of the employees are in high level here. It doesn’t matter how hard and complex the task is, nobody loses his/her sense of humor. If a question arises, that where one can start or further continue his career, the reply is obviously clear.

Hand aufs Herz: Was hat dir bislang am besten gefallen und welche Aufgaben haben dir am meisten Spaß gemacht?

Hmmm… diese Frage erfordert ein gewisses Maß an Sensibilität, denn ich habe mit so vielen Menschen zusammengearbeitet. Bei so einer Frage muss man immer die Balance bewahren. Bei dem kleinsten Fehler könnten die Gefühle mancher verletzt werden. Aber dennoch möchte ich mich nicht davor drücken, diese Frage zu beantworten. Ich habe viel Freude daran gehabt, mich gemeinsam mit dem Vertriebsinnendienst um die Post zu kümmern. Die Briefe zu öffnen und dem richtigen Mitarbeiter für die Weiterverarbeitung zuzuordnen war sehr interessant. Darüber hinaus hat mir der Einblick in die Marketingabteilung sehr gefallen. Hier konnte ich mich mit den Kollegen über meine gesammelten Erfahrungen austauschen und habe neue Marketingmaßnahmen kennengelernt.

Hmm… this question requires a kind reply, because I have worked with many employees together. In such a case, while answering the question one must keep the balance. A minor error could hurt feelings of sensitive people, but I have no chance of bypassing from the question, I have to reply! I will name two of them. Let me be friendly, I enjoyed the opening and distribution of letters. But, in reality it is not so easy. It depends more attention from a person. The second and the most interesting is of course marketing in which I have already experience. I have shared my experience mutually with the marketing officer and learned new and different methods of marketing and communication from her.

Wie geht es für dich jetzt weiter? Was sind deine Ziele?

Zunächst möchte ich meine Deutschkenntnisse weiter verbessern und einen B2-Level-Kurs machen. Gleichzeitig ist es mein Ziel, eine Ausbildung als Bürokaufmann zu machen. Ich weiß, dass man alles erreichen kann. Deshalb geht es für mich nur vorwärts, vorwärts, vorwärts!

At first, I wanna improve my German knowledge, i.e. I need to study language course B2. It goes without saying that, I would like to have a further training on the area, because I have so strong motivation and desire. I know that, one can do what others can do. Therefore, moving, moving and moving towards…         

899