Donnerstag, 21. Februar 2019

Neues Sitzvergnügen von COR

Neu und jetzt schon ein Klassiker! Das von COR auf der imm Cologne präsentierte Sofaprogramm AVALANCHE! Entworfen von dem in Mailand ansässigen Designstudio Metrica mit Robin Rizzini als Chefdesigner (aus dessen Feder auch PILOTIS stammt) kommt AVALANCHE volumenreich, mit eleganter Silhouette daher.

Das Sofa strahlt Einladung aus und ist ganz nach den Bedürfnissen seines Besitzers wandelbar, die technischen Finessen jedoch geschickt verbergend.Das Möbel heißt nicht umsonst Lawine (französisch Avalanche). Seine Gemütlichkeit und Funktionalität reißt einen sprichwörtlich mit. Von aufrechtem Sitzen, über zurückgelehnt oder eingekuschelt rumlümmeln bis hin zu ausgestreckt liegend wie zum Lesen oder Relaxen ist alles machbar.Das bodenfreie Möbelstück kombiniert  eine große Polsterfläche mit zartem gepolstertem Rahmen und beruht auf einer fest, optisch leicht wirkenden Unterkonstruktion in einer Höhe von 100 cm. Das Modell hat eine Breite von rund 137 bis 235 cm. und ist ausgestattet mit leicht gemuldeten Rückenpolster, die sich mühelos dank einer raffinierten Konstruktion neigen und aufstellen lassen Hierbei steht das sanft zurückgelehnte Sitzen, das Kopf und Schulterbereich zusätzlich stützt im Vordergrund.Zusätzlich sind die schwenkbaren, fein verarbeiteten seitlichen Massivhölzer sowohl als Ablage oder Tablett Option einsetzbar und hochgestellt sogar als Rückenlehne. Egal welche Liege- oder Sitzposition präferiert wird, seine Gemütlichkeiten wird Sie überrollen!

Fotos: ©COR 

 

 

 

899