Donnerstag, 10. Dezember 2015

Menschen @ pro office: Christina Koch-Hampel

Christina Koch-Hampel Bilder:Iduna Warnek

"Singen ist ein Läutern der Seele"


So empfindet es Christina Koch-Hampel, deren Herz, neben Ihrer Liebe zu Kreativität und Gestaltung in allen Lebensbereichen, für Musik und Tanz schlägt. "Beim Singen kann ich alles andere um mich herum vergessen. Dann bin ich ganz und gar bei der Musik", sagt Christina, die sich immer wieder durch die Musik mit neuer Lebensenergie versorgt.

Seit 20 Jahren singt Christina mit Mezzosopranstimme im Oratorienchor der Hochschule für Musik (hfm-detmold.de), Detmold, unter der Leitung von Prof. Karl-Heinz Bloemeke. Die  Konzerte des Chores, der ca. 70 Sängerinnen und Sänger mit semiprofessioneller Prägung umfasst, sind eine feste Größe im kulturellen Leben Detmolds und der Hochschule für Musik.

Seit Christinas Umzug nach Bielefeld singt sie nun auch im Musikverein Bielefeld, der, gegründet 1820,  zu den sieben ältesten Chören im Verband Deutscher Konzertchöre gehört und unter der künstlerischen Leitung von Bernd Wilden steht. Drei Chorkonzerte werden im Jahr gemeinsam mit den Bielefelder Symphonikern in der Rudolf-Oetker-Halle aufgeführt und das nächste Konzert steht auch schon fest: Stabat Mater von Antonin Dvorak, am 25. März 2016! Am besten gleich Karten sichern: www.musikverein-bielefeld.de.

Christina Koch-Hampel ist Innenarchitektin bei pro office Büro + Wohnkultur Bielefeld.