Montag, 02. September 2019

Mein Büro der Zukunft

Heute beginnt für Angelina (14) ihr dreiwöchiges Praktikum bei pro office in Lemgo. In ihrer ersten Woche erhält sie Einblicke in die Arbeit der Marketingabteilung, bevor sie dann die Planungs- und Serviceabteilung sowie den Vertriebsinnendienst kennenlernt. Wie möchte die Generation von Morgen in Zukunft arbeiten? Wie sieht ihr Wunscharbeitsplatz aus? Das haben wir Angelina gefragt und eine klare Antwort inklusive Skizze bekommen:

"In meinem späteren Beruf als Bürokraft hätte ich gerne ein großes, bequemes Büro mit vielen Fenstern. In meiner Zeichnung sieht man viele unterschiedliche Arbeitsplätze, was ich sehr praktisch finde, denn so kann man, je nachdem was man gerade braucht, den Arbeitsplatz wechseln. Außerdem sieht man zwei kleine einzelne Büros, die, wie ich finde, auch notwendig sind, wenn man beispielsweise ein wichtiges Telefonat führen muss. Pflanzen und eine Espressomaschine sollten auch dabei sein, um den Raum bequemer wirken zu lassen. Meiner Meinung nach wäre das ein ideales Büro."

Wir sagen Danke für diesen Einblick, Angelina!

899