Dienstag, 11. Dezember 2012

Kartell hält Einzug bei pro office Bremen

Kartell bei pro office Bremen

Ab sofort präsentiert pro office Wohnen & Bürokultur in Bremen Einrichtungsobjekte der international bekannten Firma Kartell für den privaten und geschäftlichen Bereich.
 
Kartell wurde 1949 gegründet und ist Führend in der Designbranchen. Die breite Produktpalette bietet neben Möbeln auch Accessoires und Leuchten. Seit über 60 Jahren sind die Kartell-Produkte ein Ausdruck der damaligen Atmosphäre und Sprache. Zugleich sind die Entwürfe zeitlos modern und fester Bestandteil viele Büro- und Wohnlandschaften.

Für Kartell arbeiteten und arbeiten auch heute weltweit bekannte Designer wie Philippe Starck, Ron Arad, Ronan und Erwan Bouroullec, Antonio Citterio, Patrick Jouin, Ferruccio Laviani, Piero Lissoni, Patricia Urquiola, Tokujin Yoshioka, Alberto Meda, Mario Bellini, Front, Nendo. Ein kreatives Team, mit dem Kartell durch einen ständigen Ideenaustausch über die Entwürfe ein Feeling aufgebaut hat, bis eine perfekte Harmonie zwischen der planerischen Erfahrung der einzelnen Designer und den Möglichkeiten und Anforderungen des Unternehmens erreicht war.

In den vielen Jahren seines Bestehens hat Kartell bedeutende internationale Auszeichnungen erhalten, darunter neun Compassi d’Oro (Goldene Zirkel) Das Museum Kartell, gegründet 1999, hütet die Geschichte der Marke und wurde im Jahr 2000 vom Guggenheim Museum in New York als “bestes Unternehmensmuseum” ausgezeichnet.

Das pro office Team nimmt Sie herzlich an der Martinistraße in Empfang und freut sich darauf, Ihnen die Produkte von Kartell näherzubringen.

899