Freitag, 04. September 2015

Grüne und gesunde Atmosphäre in Ihrem Unternehmen

Pflanzgefäß Bilder: grün+design

Immer mehr Zeit verbringen Menschen heute in geschlossenen Räumen und dabei geht ein ganz wichtiges Grundbedürfnis verloren – der Bezug zur Natur. Während Vorfahren fast den ganzen Tag in Wald und Flur umherstreiften, schauen die Menschen heute bei ihrer Arbeit häufig nur auf leblose Dinge. Neben einer wohlfühlenden und arbeitsoptimierten Raumeinrichtung mit dem richtigen Mobiliar, optimalen Licht-, Farbverhältnissen und akustisch wirksamen Materialen, tragen auch Pflanzen dazu bei, dass sich Menschen in ihrer Arbeitsumgebung wohl fühlen.

Was, wenn Kreativität Pause macht?
Was machen Sie, wenn mal wieder alles viel zu viel wird, wenn alle gleichzeitig etwas von Ihnen wollen oder Sie so gar keinen kreativen Gedanken fassen können? Stellen Sie sich einmal eine schöne, große, grüne Pflanze vor! Die Blätter rascheln wie im Wind, wenn jemand vorbei läuft, Grüntöne glitzern facettenreich in der Sonne, die hin und wieder den Weg durch Ihr Fenster findet. Ein frischer Duft strömt auf Sie zu und ganz automatisch entspannen Sie sich. Die Gedanken schweifen ein wenig ab und Sie merken, wie Sie ruhiger werden, langsam abschalten und sich wieder besser fokussieren können.

Pflanzen am Arbeitsplatz sorgen für ein gesünderes Klima
Pflanzen verdampfen Wasser über die Blätter, absorbieren Wärme (und Schall) und reinigen die Luft von Staub und anderen Verunreinigungen. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Anblick von Pflanzen Stress verringert und Kreativität fördert.

Wenn Sie mehr über den Einsatz von Pflanzen in Büro- und Geschäftsräumen, aber auch in privaten Räumen, wissen möchten, dann nehmen Sie doch bitte mit der Firma grün+design direkt Kontakt auf. Gerne steht Ihnen das pro office Büro + Wohnkultur Team für einen Erstkontakt unter service(at)prooffice.de zur Verfügung.