Mittwoch, 27. Mai 2020

Ein Leitfaden für besseres Sitzen von Vitra

Sowohl aktuell als auch in der Vergangenheit wurde viel ausserhalb der Büroräume gearbeitet. Da zurzeit das tägliche Pendeln und die Verabredung zum Mittagessen nicht stattfindet, kann es passieren, dass wir eine längere Zeit am Tisch verweilen und in der gleichen Position sitzen als sonst. Da dieses stille Sitzen ungesund ist, ist es umso wichtiger einen Arbeitsstuhl zu finden, der dynamisches Sitzen ermöglicht.

Einstellung des Stuhls in der richtigen Höhe

Ist Ihr Tisch auf eine feste Höhe eingestellt? Setzen Sie sich ganz normal auf Ihren Stuhl und achten Sie darauf, dass Ihre Oberarme entspannt herabhängen und Ihre Unterarme eine horizontale Linie mit der Tastatur ergeben. Ihre Ober- und Unterarme sollten einen Winkel von 90 Grad oder mehr bilden.
 

 

Sorgen Sie für ein dynamisches Sitzen

Um Ihren Rücken bestmöglich zu schützen, müssen Sie Ihre Sitzposition öfter verändern und zwischendurch aufstehen. Sich beim Sitzen zu bewegen ist ein Muss. Schützen Sie Ihren Rücken, indem Sie öfter die Zappeln ist gesund! Sitzen Sie weit hinten auf dem Stuhl, um die ganze Sitzfläche auszunutzen. Zudem sollte Ihre Wirbelsäule vollständig gestützt sein. Nutzen Sie die Verstellmöglichkeiten der Rückenlehne.

Gern unterstützen wir Sie bei der Suche eines dynamischen Arbeitsstuhls! Hier gelangen Sie zu einer Auswahl von Vitra.

 

 

899