Mittwoch, 20. November 2019

„Create your own Eames Elephant“ im ARTmax bei po Braunschweig

Create your Eames Elephant
Eames Elephant pro office Braunschweig
prooffice_BS_Eames_Elephant_architekten_Event
prooffice_BS_Eames_Elephant_architekten_Event
prooffice_BS_Eames_Elephant_architekten_Event

In der letzten Woche fand die "Create your own Eames Elephant" Aktion ihren feierlichen Abschluss bei der Preisverleihung im ARTmax von pro office Braunschweig.

Zwölf Teams aus unterschiedlichen Architekturbüros rund um Braunschweig und Wolfsburg haben sich in den Wochen zuvor an die Arbeit gemacht, um einem schlichten, weißen Elefanten einen völlig neuen Look zu verleihen. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Entstanden sind Werke mit politischen Aussagen, Werke zum Thema Schönheit, Lichtinszenierung oder auch Skulpturen mit hohem, neuem Designanspruch. Am Abend der Preisverleihung waren die Entwürfe im gesamten Showroom verteilt und wurden von den rund 120 geladenen Architektinnen und Architekten geprüft und bewertet. Mittels Stimmzetteln wurden dann die Sieger-Elefanten ermittelt. 

Der dritte Platz geht an das Architekturbüro Schneider und Sendelbach mit einer wunderschönen Elephant Lichtinstallation. Den zweiten Platz konnte sich das Architekturbüro Springmeier mit den teilweise skeletthaften Elephant "dem letzten seiner ART, 2037" sichern. Am meisten überzeugt hat an diesem Abend jedoch der Entwurf von dem Architekturbüro KPN, dessen Gestaltungsteam nun zu einer mehrtägigen Studienreise zum Architektur Campus der Firma Vitra aufbricht. Ihr Elephant ist zu einer beweglichen Marionette umgestaltet worden, die unter passender Musik zum "Leben" erweckt wurde. Bei einem Flying Buffet und beim Glas Wein wurde gemeinsam über die einzigartigen Werke gesprochen und ein schöner Abend verbracht.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für einen elefantastischen Abend und die zahlreichen, außergewöhnlichen Entwürfe. 

Fotos: © pro office

 

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.
899