Samstag, 12. April 2014

Calenberger Kreditverein erhält kunstvolle Raum-Akustikelemente

pro office Büro + Wohnkultur in Hannover stand folgender Situation gegenüber: Eine unzureichende Raumakustik in den Büroräumen des Calenberger Kreditvereins durch schallharte Oberflächen und einer einfachverglasten Trennwand zwischen 2 Büros, welche Kommunikation und Sprachverständnis fast unmöglich machten.

Die Räume sollten hörbar optimiert werden
Ziel war es ein Akustiklösung zu finden, welche als solche durch schallschluckende Oberflächen nicht sofort erkennbar sein oder Barrieren aufbauen würde. Sie sollte sich zudem ins historische, ehemalige Börsengebäude und in die schöne, außergewöhnliche Architektur des Kellergewölbes einschmiegen und einen Bezug zum Unternehmen darstellen.

Ein Bildermix aus vorhandenen und extra angefertigten Bildern
Die Wahl fiel auf individuelle Akustikbilder mit Wunschmotiven in schwarz/weiß und auf den Millimeter abgestimmte Bildgrößen für optimal zu nutzende Wandflächen. Historische und Geschichten erzählende Bildmotive verknüpfen nunmehr die vorhandenen Architektur mit der Unternehmensgeschichte.

Die Aufnahme des Neuen Rathaus von Hannover mit einer Bildgröße von 230x170cm stammt von der Fotografin Regine Rabanus. Die restlichen Bilder stellen eigene Motive des Calenberger Kreditvereins dar, zu denen eine enge Verbindung besteht. Entstanden ist somit mehr Kunst als nur reine Akustikbilder.

Die daraus resultierenden Akustikergebnisse in den Räumen werden von allen spürbar wahrgenommen und als sehr angenehm empfunden. Gerade in Zeiten von Kommunikation und Effizienz am Arbeitsplatz spielt die Akustik eine ganz wesentliche Rolle als Aspekt von Motivation, Konzentration und Leistungssteigerung. Denn alle permanenten Nebengeräusche wie Gespräche, Schritte, Lachen, Telefonklingeln, Lüftung etc. muss das menschliche Ohr und damit das Gehirn rund um die Uhr verarbeiten. Mehr zu Akustikkonzepten hier.

Das pro office Team bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und freut sich, gemeinsam mit dem Calenberger Kreditverein dieses besondere Projekt umgesetzt zu haben.

899