Montag, 06. August 2012

Aus- und Weiterbildung in der pro office Unternehmensgruppe

www.steelcase.de
www.steelcase.de

Die Geschäftsleitung der pro office Unternehmensgruppe freut sich, in diesem Jahr drei jungen Menschen einen Ausbildungsplatz zur Verfügung gestellt zu haben. Damit zählt die pro office Gruppe insgesamt sieben Ausbildungsplätze.

Neu dabei sind im Team Bremen: Caroline Kaluschke, im Team Braunschweig: Luca Zöfelt und im Team Osnabrück: Joshua Bollmeier. Bereits im zweiten bzw. dritten Ausbildungsjahr befinden sich Yasemin Gündüz|Team Bielefeld, Robert Schmidt|Team Bremen, Max Wittig|Team Lemgo und Asli Basalak|Team Hannover.

Ausgebildet wird in den Ausbildungsberufen Bürokaufmann (m/w), Kaufmann für Bürokommunikation (m/w) und Einzelhandelskaufmann (m/w).

An einem 24-monatigen praxisnahen „training on the job“ mit gezielten Schulungsmaßnahmen nimmt im Anschluss seiner erfolgreichen Ausbildung bei pro office Bremen ab sofort Timo Bischoff teil. Ebenfalls nehmen an der Qualifizierungsmaßnahme teil: Frau Hase vom pro office Team Hannover, die zuvor erfolgreich ein Studium zur Betriebswirtin an der Fachschule des Möbelhandels absolvierte und Herr Heiko Urfels vom pro office Team Braunschweig nach einer kaufmännischen Ausbildung und Erfahrungen in der Versicherungsbranche.

Alle werden die unterschiedlichen Bereiche und Strategien erfolgreicher Vertriebsarbeit kennenlernen und somit optimal auf die Arbeitsweise im Fachhandel vorbereitet. Diese Qualifizierungmaßnahme findet in Kooperation mit der Firma Steelcase statt.

Die Geschäftsleitung wünscht allen eine interessante und erfolgreiche Aus- und Weiterbildungszeit.

Mitarbeiter zu fördern, ihre Talente einzubinden und in jedem Alter ihre Leistung zu erhalten ist die Basis für den gemeinsamen unternehmerischen Erfolg. Dies ist und bleibt auch weiterhin das Ziel der pro office Unternehmensgruppe.

899